Acht Live-Übertragungen aus dem St.-Paulus-Dom in Münster

Advent mit viel Musik im Dom und bei „Kirche-und-Leben.de“

Mit acht Live-Übertragungen aus dem Dom in Münster begleitet „Kirche-und-Leben.de“ Sie durch die Adventszeit 2019. Zu sehen sind vier Adventssingen, ein Konzert und drei Gottesdienste.

An den vier Adventssamstagen lädt das Domkapitel jeweils um 17.15 Uhr zu besinnlicher Musik in den Dom ein. Der Eintritt ist frei. Es musizieren

  • am 30. November der Mädchenchor,
  • am 7. Dezember der Domchor,
  • am 14. Dezember der Knabenchor „Capella Ludgeriana“ und
  • am 21. Dezember die Nachwuchschöre der Dommusik.

Bereits ab 17 Uhr spielt Domorganist Thomas Schmitz Orgelmusik zur Einstimmung.

Eine münstersche Tradition ist der deutsch-englische Weihnachtslieder-Gottesdienst „Christmas Carol Service“ – in diesem Jahr am Montag, 2. Dezember, um 18 Uhr. Es spielt das Luftwaffenmusikkorps der Bundeswehr aus Münster. Gebete und Lesungen tragen Repräsentanten des öffentlichen Lebens sowie der Gemeinden der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) vor.

Benefizkonzert am 5. Dezember

Zu einem Benefizkonzert kommen am Donnerstag, 5. Dezember, das Landespolizeiorchester Nordrhein-Westfalen und das Vokalensemble des Mädchenchors am Dom zusammen. Das adventlich geprägte Programm beginnt um 19.30 Uhr in der Bischofskirche.

Der Eintritt ist frei, die Veranstalter bitten aber um eine Spende. Das Geld soll Ferienfreizeiten für Kinder ermöglichen, die in den baltischen Staaten in bedürftigen Verhältnissen leben.

Friedenslicht und Schulgottesdienst

Ebenfalls live bei „Kirche-und-Leben.de“ zu sehen ist der Gottesdienst zum Empfang des Friedenslichts aus Bethlehem am dritten Adventssonntag, 15. Dezember. Das Licht erreicht den Dom um 16.30 Uhr.

Am Freitag, 20. Dezember, feiert um 10 Uhr das Kardinal-von-Galen-Gymnasium Münster-Hiltrup seinen Schulgottesdienst im Dom.

Alle Live-Übertragungen sind kurz vor Beginn mit einem Klick auf einen violetten Balken auf unserer Startseite zu erreichen.