___STEADY_PAYWALL___

An allen Adventssamstagen um 17.15 Uhr und am 28. November

Adventliche Musik im Dom in Münster und live im Internet

Anzeige

Der Advent ist eine Zeit der Erwartung und der Vorbereitung auf das Fest der Geburt Jesu. Dazu gehören adventliche Lieder. Eine Gelegenheit zum gemeinsamen Singen bietet das Adventssingen im St.-Paulus-Dom in Münster, zu dem das Domkapitel an allen Samstagen vor den Adventssonntagen jeweils um 17.15 Uhr einlädt.

Das Adventssingen wird jeweils von verschiedenen Ensembles musikalisch gestaltet: Am 26. November singt die Capella Ludgeriana, der Knabenchor am Dom, am 3. Dezember der Domchor. Der Mädchenchor am Dom gestaltet am 10. Dezember das gemeinsame Singen, das Polizeiorchester Nordrhein-Westfalen am 17. Dezember.

Beim Entzünden der Kerzen am Adventskranz werden alte und neue Adventslieder angestimmt. Der Eintritt ist frei. Das Singen am Vorabend zum vierten Advent, also Samstag, 17. Dezember, wird auch live im Internet bei "Kirche-und-Leben.de" übertragen.

Deutsch-englischer Weihnachtsliedergottesdienst am 28. November

Der deutsch-englische Weihnachtsliedergottesdienst "Christmas Carol Service" findet nach zwei Jahren coronabedingter Pause am Montag, 28. November, um 18 Uhr wieder statt. Besucherinnen und Besucher erwarten gemeinsam zweisprachig gesungene Weihnachtslieder, biblische Lesungen von Muttersprachlern beider Seiten und Instrumentalstücke. Der Gottesdienst sollte ursprünglich den britischen Soldaten und ihren Angehörigen ermöglichen, die Tradition ihrer Heimat auch in Münster zu erleben.

Musizieren wird das Luftwaffenmusikkorps Münster der Bundeswehr unter der Leitung von Alexander Kalweit. Der Eintritt ist frei. Auch der "Christmas Carol Service" ist live bei "Kirche-und-Leben.de" zu sehen. Wir übernehmen die Übertragungen, die das Bistum Münster technisch bereitstellt.

Drucken
Anzeige