Barrierefrei und responsiv – zum Scrollen und Wischen

Akademie Franz-Hitze-Haus in Münster erneuert Internetseite

Das Franz-Hitze-Haus hat seine Internetseite renoviert. Der neue, barrierefreie Auftritt www.franz-hitze-haus.de ist zudem responsiv, passt sich also in der Darstellung an die Größe von PC, Tablet und Smartphone an, teilte die Bistumsakademie in Münster mit.

Es finden sich Ausblicke auf kommende Veranstaltungen und das Jahresprogramm, Rückblicke auf Veranstaltungen und Veröffentlichungen sowie Einblicke in Geschichte und Ausrichtung des Hauses. Das Design entwickelte Grafiker Ralph Monshausen, seit Jahren für das Erscheinungsbild der Akademie verantwortlich.

Technisch hat die Medienagentur Kampanile aus Münster die Seite umgesetzt. Sie ist nun ein so genannter „One-Pager“, besteht also aus einer einzigen HTML-Seite, auf der man mit dem Maus-Rad scrollen oder auf dem Display nach unten wischen kann.