Adventskalender selbst gemacht

Bastelanleitung für die „Kirche+Leben“-Adventspyramide

Bastelanleitung Adventspyramide
So geht's: Anleitung zum Basteln der „Kirche+Leben“-Adventspyramide.Video: Martin Schmitz
Adventspyramide im Adventskranz.

Advents- oder Weihnachtspyramiden kennen Sie vielleicht aus dem Erzgebirge-Laden: schmuckvolle Holzgebilde mit weihnachtlichen figürlichen Darstellungen. Am Rand Kerzen. Oben ein Propeller. Und alles dreht sich.

Unsere „Kirche+Leben“-Adventspyramide ist anders: ruhiger, besinnlicher, selbst gemacht. Und im Unterschied zu den Kerzen an der rotierenden  Holzpyramide sollten Sie unsere Pyramide bitte nicht anzünden!

Begleit-Angebot online und in der Print-Ausgabe

Lust bekommen, die „Kirche+Leben“-Adventspyramide zu basteln? Hier können Sie den Bastelbogen herunterladen.

Mit der „Kirche+Leben“-Adventspyramide schenken wir Ihnen einen ruhigen Begleiter für eine besinnliche Adventszeit. Auf jeder der vier Pyramidenseiten finden Sie adventliche Texte – passend zu den Artikeln auf den Seiten 3 unserer Print-Ausgaben und den Videos auf „Kirche-und-Leben.de“.

Am besten stellen Sie die Pyramide dorthin, wo Sie sie jeden Tag sehen: vor den Spiegel, auf den Esstisch oder in den Adventskranz, wie auf unserem Foto.

Rückmeldungen erwünscht

Wenn Sie möchten, können Sie uns eine Rückmeldung geben, wie Ihnen die hier gezeigte „Kirche+Leben“-Advents­pyramide gefällt. Gern auch mit einem Foto, wo sie bei Ihnen zuhause ihren Platz gefunden hat.

Einsendungen per E-Mail an leserbriefe@kirche-und-leben.de oder per Post an Kirche+Leben, „Leserbriefe“, Postfach 4320, 48024 Münster. Rückmeldungen sind außerdem über den entsprechenden Link ganz rechts unten unter diesem Artikel möglich.