Mehr als bei vorherigen Katholikentagen

Bereits 39.000 Anmeldungen für Katholikentag in Münster

Bereits mehr als 39.000 Menschen haben sich mit einer Dauerkarte zum 101. Deutschen Katholikentag vom 9. bis 13. Mai in Münster fest angemeldet. Das teilte die Katholikentags-Pressestelle mit. Damit liege die Zahl der Teilnehmer schon jetzt höher als bei vergangenen Katholikentagen.

Alle Informationen zur Anmeldung auf der Internetseite des Katholikentags.

„Das ist ein riesiger Erfolg für uns“, so Roland Vilsmaier, Geschäftsführer des Katholikentags. Gerade in den letzten Tagen und Stunden vor dem Ende des Frühbucherrabatts am 15. März seien die Anmeldezahlen noch einmal in die Höhe geschossen. „Das ist an sich immer so, aber in Münster war die Kurve ganz besonders steil“, so Vilsmaier. Auch der Verkauf der Tageskarten liegt den Angaben zufolge schon jetzt mit 11.000 deutlich über dem Endergebnis der vergangenen Katholikentage.