Coming soon: Login KLup

„Gelungenes Experiment – möglicherweise mit Wiederholungs-Potenzial“

Bernadette Kisse-Dues gewinnt ersten LVHS-„Preacher Slam“

Aufzeichnung des ersten LVHS-Preacher-Slams.
Aufzeichnung des ersten LVHS-Preacher-Slams.Video: pbm
Hermann Flothkötter (rechts) und Maximilian Hermes gratulierten Bernadette Kisse-Dues zu ihrem Sieg.
  • Erster „Preacher Slam“ in der LVHS-Freckenhorst fand unter dem Thema „Der Mensch – Krone der Schöpfung“ statt.
  • Vier Slamer traten gegeneinander an.
  • Gewinnerin kommt im Beitrag zu dem Fazit: „Wir sind auf der Erde nicht allein. Jedes Geschöpf, glaub´ ich als Christ, ein Zacken in Gottes Krone ist.“

Bernadette Kisse-Dues aus Warendorf hat den ersten „Preacher Slam“ der Landvolkshochschule (LVHS) in Freckenhorst gewonnen. Unter der Überschrift „Der Mensch – Krone der Schöpfung“ hatten sich vier Slamer Gedanken gemacht und waren am Wochenende im Prediger Wettstreit gegeneinander angetreten. Die Siegerin wurde durch Publikumsabstimmung gekührt.

„Ich war sehr aufgeregt“, gestand Gewinnerin Bernadette Kisse-Dues, als das Ergebnis feststand. Dabei hat die 60-Jährige, der man die Aufregung keineswegs anmerkte, durchaus Bühnenerfahrung. Dass sie viele Jahre Mitglied einer Hobby-Kabarett-Gruppe in Warendorf war, merkte man ihrem Beitrag an. Mit Gestik und Mimik unterstrich sie ihren fabelartigen Slam, in dem verschiedenste Lebewesen – überwiegend Tiere – zu einer Konferenz zusammenkamen und über die Auswirkungen des Klimawandels diskutierten, immer auf der Suche nach einem Schuldigen. Ihr Fazit am Ende: „Wir sind auf der Erde nicht allein. Jedes Geschöpf, glaub´ ich als Christ, ein Zacken in Gottes Krone ist.“

„Es war ein himmlisches Blinddate!“

Ebenfalls angetreten, um sich zum besten „Preacher“ in Sachen Schöpfung küren zu lassen, waren Claudia Dorsel (26) aus Münster, die nach Abstimmung durch das Publikum den zweiten Platz belegte, Birgit Sparenberg (41) aus Mettingen und Willi Westhoff aus Freckenhorst.

Hermann Flothkötter fasste den Abend zusammen: „Es war ein himmlisches Blinddate!“ Der ehemalige Leiter der LVHS hatte den Anstoß zum ersten „Preacher Slam“ in der Bildungseinrichtung des Bistums Münster gegeben. Zusammen mit Fachbereichsleiter Maximilian Hermes führte er durch die Premiere des Formats in der LVHS. Hermes bezeichnete den ersten „Preacher Slam“ am Ende als gelungenes Experiment – möglicherweise mit Wiederholungs-Potenzial.

Der „Preacher Slam“ zum Nachschauen auf Youtube

Der „Preacher Slam“ ist eine besondere Art des „Poetry Slam“, bei dem Slamerinnen und Slamer mit Texten gegeneinander antreten und dabei den Glauben thematisieren. Die Organisatoren hatten sich dafür entschieden, ein Thema vorzugeben, die Umsetzung aber offen zu lassen.

Der „Preacher Slam“ wurde durch die Medienabteilung des Bistums Münster live ins Internet übertragen und ist auf dem YouTube-Kanal des Bistums abrufbar.

10:40 Beitrag von Claudia Dorsel

16:45 Beitrag von Willi Westhoff

22:21 Beitrag von Birgit Sparenberg

29:48 Beitrag von Bernadette Kisse-Dues

Drucken
Anzeige
Initiative Lieferkettengesetz