Bewerbungen bis zum 21. Oktober möglich

Caritas lobt Sozialpreis im Oldenburger Land aus

Der Landes-Caritasverband für Oldenburg hat seinen diesjährigen Sozialpreis ausgelobt. Bis 21. Oktober können sich sozial engagierte Gruppen und Initiativen zwischen Nordsee und Dammer Bergen bewerben.

Ziel sei die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Die Auszeichnung nimmt am 27. November Weihbischof Wilfried Theising in Vechta vor.

Bewerbung im Internet

Der Caritas-Sozialpreis steht 2019 unter dem Motto „Wir ist größer als ich“. Er wird mit Unterstützung der Caritas-Gemeinschafts-Stiftung zum fünften Mal vergeben.

Die ersten drei Preisträger erhalten 3.000, 2.000 und 1.000 Euro. Die Zugehörigkeit zu einer Kirche spiele für die Teilnahme keine Rolle, betonte der katholische Wohlfahrtsverband. Bewerbungen sind im Internet möglich.