Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___

Ludger Witte und Reinhild Everding werden aus dem Bistum Münster entsandt

Caritas-Mitarbeitende wählen Vertreter für Tarifkommissionen

  • Die Mitarbeitenden im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster haben Abgesandte für die Arbeitsrechtlichen Kommissionen der Caritas gewählt.
  • In diesen Gremien beraten und entscheiden Arbeitgeber und Arbeitnehmer tarifrechtliche Fragen.
  • Gewählt wurden Abgesandte für die Bundeskommission und die Regionalkommission NRW.
Anzeige

Die Mitarbeitenden im nordrhein-westfälischen Teil des Bistums Münster haben Abgesandte für die Arbeitsrechtlichen Kommissionen der Caritas gewählt. In diesen Gremien beraten und entscheiden Arbeitgeber und Arbeitnehmer tarifrechtliche Fragen.

Ludger Witte, der im Verbund Klinikum Westmünsterland arbeitet, vertritt die Beschäftigten aus dem NRW-Teil des Bistums Münster in der Bundeskommission.

Reinhild Everding, die bei der Ludgerus Kliniken GmbH in Münster beschäftigt ist, wurde in die Regionalkommission NRW gewählt. Dieser Kommission gehört zusätzlich der Vertreter auf Bundesebene, also Ludger Witte, an, erläutert der Wahlvorstand.

Beide Gewählte wurden für jeweils vier Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Abgesandte der örtlichen Mitarbeitervertretungen wählten die beiden Delegierten in der Stadthalle Münster-Hiltrup.

Drucken
Anzeige