Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___

Katholische Verbände begrüßen Rückkehr kostenloser Bürgertests

Chorverbände setzen auf Corona-Tests vor Proben und Konzerten

  • Katholische Chorverbände sehen sich in ihrer geplanten Strategie für sicheres Proben durch die Rückkehr kostenloser Corona-Tests bestätigt.
  • Dies sei der zentrale Weg für die Bekämpfung der Pandemie, heißt es in einer Erklärung.
  • Der Plan sieht demnach vor, auch Geimpfte oder Genesene zu testen.
Anzeige

Der Allgemeine Cäcilienverband für Deutschland (ACV) sieht sich in seiner geplanten Teststrategie für sicheres Proben und Musizieren durch die Rückkehr der kostenlosen Corona-Bürgertests bestätigt. Für den ACV und den Chorverband "Pueri Cantores" sei dies der zentrale Weg für die Bekämpfung der Pandemie, heißt es in einer Erklärung der katholischen Verbände.

Der Plan sieht demnach vor, dass vor jeder Probe oder jedem Auftritt sämtliche Mitglieder - auch Geimpfte oder Genesene - getestet werden. "Wir holen das Testzentrum in die Chöre", so die Devise.

 

"Maximum an Sicherheit"

 

Der Test-Plan der Verbände

Studien zeigten, dass durch diesen Baustein ein Maximum an Sicherheit generiert werde. Der ACV erklärte, angesichts ständig sich ändernder Vorgaben sei der Plan gerade für den kulturellen Bereich hilfreich.

Drucken
Anzeige