Coming soon: Login KLup

Vorsitzender und Stellvertreter tauschen ihre Ämter

Coenen folgt auf Urbic an der Spitze des SKM-Bundesverbands

  • Heinz-Georg Coenen ist neuer Vorsitzender des SKM-Bundesverbands.
  • Er folgt auf Ludger Urbic aus Duisburg im Bistum Münster.
  • Dieser ist jetzt stellvertretender Vorsitzender.

Heinz-Georg Coenen ist neuer Vorsitzender des SKM-Bundesverbands. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wählte die Verbandsversammlung Ludger Urbic aus Duisburg im Bistum Münster. Er war zuvor acht Jahre SKM-Bundesvorsitzender gewesen, teilte der Verband mit.

Coenen arbeite seit mehr als 20 Jahren für den SKM, hieß es. Ab 2001 führte er die Geschäfte beim SKM in Rheydt im Bistum Aachen. Zuletzt war er von 2016 bis 2020 stellvertretender Bundesvorsitzender.

Was ist der SKM?

Der 1912 gegründete Katholische Verband für soziale Dienste in Deutschland (SKM-Bundesverband) unterstützt eigenen Angaben zufolge mit mehr als 100 Mitgliedsvereinen in Deutschland Menschen in materieller und psychosozialer Not. Die Hilfe richtet sich unter anderem an wohnungslos und straffällig gewordene Menschen und deren Angehörige.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur