Namen und Nachrichten

Diakon Reinhold Jackels gestorben

Namen und Nachrichten

Diakon Reinhold Jackels ist am 28. Juni im Alter von 71 Jahren gestorben. Dies teilte das Institut für Diakonat und pastorale Dienste mit. Jackels wurde am 4. Dezember 1947 in Rheydt geboren und am 30. Oktober 1988 in Münster zum Diakon geweiht. Bis zum 1. Februar 1991 war er als Ständiger Diakon mit Zivilberuf in Maria Empfängnis Kleve tätig. Mit der Übernahme der Aufgabe des Direktors der Katholischen Akademie „Ludwig-Windhorst-Haus“ in Lingen erfolgte der Wechsel in das Bistum Osnabrück. Seit dem 1. Februar 2014 war Jackels in Heilig Kreuz Münster eingesetzt und mit der Begleitung von Diakonatsbewerbern im Fernkurs Theologie der Domschule Würzburg im Institut für Diakonat und pastorale Dienste in Münster beauftragt.

Das Seelenamt für den Verstorbenen ist am 6. Juli um 13 Uhr in der St.-Marien-Kirche in Lingen, Biener Straße 94. Die Beisetzung findet im Anschluss auf dem Friedhof an der Kirche statt.