Krankenhaus hilft Kindern im Westjordanland

Dialogverlag spendet für Caritas-Baby-Hospital Bethlehem

Anstelle von kleinen Weihnachtsgeschenken hat sich die Dialog-Medien und Emmaus-Reisen GmbH in diesem Jahr entschlossen, einen entsprechenden Geldbetrag für das Caritas-Baby-Hospital in Bethlehem zu überweisen. Zum Unternehmen gehört neben der Medienagentur Kampanile und dem Dialogverlag auch die Wochenzeitung „Kirche+Leben“ und das Magazin „Kirche-und-Leben.de“.

Beim Caritas-Baby-Hospital handelt es sich um ein Kinderkrankenhaus, dass sich um jeden kleinen Patienten in der Region kümmert. Dies geschieht unabhängig von Religion, Nationalität und sozialem Status.

130 Frühgeborene im Jahr 2017

Es ist nach eigenen Angaben die einzige Klinik im Westjordanland, die ausschließlich Kinder behandelt. Unterstützt wird sie von der  Kinderhilfe Bethlehem, einem Hilfswerk das zum Deutschen Caritasverband gehört. Nach Mitteilung der Kinderhilfe wurde in diesem Jahr im Caritas-Baby-Hospital bereits mehr als 130 Frühgeborenen geholfen.