Leidensgeschichte Jesu in der Karwoche live auf RTL

Die Passionsgeschichte im Fernsehformat mitten in Essen

Wie hier in Dordrecht 2019 wird die Passionsgeschichte für das Fernsehen aufwändig produziert. | Video: Michael Bönte

Die Passionsgeschichte wird am Mittwoch der Karwoche in Essen eine außergewöhnliche Bühne bekommen. RTL sendet dann live von einer Prozession inklusive Darstellungen einzelner Bibelszenen der Leidensgeschichte Jesu. Zum Format gehört neben bekannten Schauspielern, aufwändigen Licht-Effekten und Popmusik aus den Charts auch Thomas Gottschalk als Erzähler auf der zentralen Bühne vor dem Dom.

Ähnliche Produktion sind seit Jahren aus den Niederlanden bekannt – die Darstellung des Evangeliums ist modern und in die heutige Zeit übersetzt. Das Bistum Essen zeigt sich offen für die Idee und kooperiert mit der Produktions-Firma.