Petra Reitz für Militärseelsorge im Westen Deutschlands zuständig

Erstmals leitet eine Frau ein evangelisches Militärdekanat

Erstmals führt eine Frau ein evangelisches Militärdekanat in Deutschland: Petra Reitz wurde am Donnerstag als Leitende Dekanin des Militärdekanats Köln ins Amt eingeführt. Die 55-Jährige ist damit für die Militärseelsorge in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland zuständig. Die evangelischen Militärdekanate in Köln, Kiel, München und Berlin bilden die Mittelebene der evangelischen Militärseelsorge.

Reitz war von 1993 bis 2009 Gemeindepfarrerin in Grevenbroich, ehe sie zur Militärseelsorge wechselte. Bis 2015 war sie Standortpfarrerin beim evangelischen Militärpfarramt Hannover, anschließend stellvertretende Leiterin des Militärdekanats Kiel.