___STEADY_PAYWALL___

Tagesimpuls von Pfarrer Hanno Rother

Fastenzeit-Spot für Freitag, 5. März

Anzeige
  • »Frische Frühjahrs-Brise« mit Emmaus-Reisen auf der Ostseeinsel Rügen

Jeden Morgen ein kurzer Spot: Sieben Autorinnen und Autoren begleiten durch die Fastenzeit. Mit einem kurzen, prägnanten Satz für den Tag - und einigen wenigen Zeilen zur Vertiefung. Diesmal von Pfarrer Hanno Rother aus Recklinghausen.

Heute werde ich einfach mal genießen. Jaja, ich weiß: fasten, verzichten und so. Ich muss doch gerade jetzt der Genüsse enthalten und Körper und Geist in Schach halten.

Wie wäre es aber mal so herum: Heute werde ich mir einen Moment gönnen, in dem ich das Leben bewusst und dankbar genieße. Vielleicht setze ich mich mit einer Tasse Kaffee in die Sonne, vielleicht gönne ich mir etwas Zeit mit einem guten Buch im Sessel, oder ich gehe auf den Markt, kaufe frisches Gemüse und mache eine Minestrone.

Egal was es denn heute wird. Ich werde es mit Genuss machen. Im bewussten Genießen erkenne ich, wie dankbar ich für mein Leben bin. Gott sei Dank!

Der Autor
Pfarrer Hanno Rother. | Foto: Ann-Christin Ladermann (pbm)
Hanno Rother ist Pfarrer in Recklinghausen. Außerdem ist er auf verschiedenen Internet-Kanälen als eine Art „Influencer für Gott“ aktiv.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Stellenanzeige Geschäftsführer/in
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur