___STEADY_PAYWALL___

Tagesimpuls von Theologin Daniela Kornek

Fastenzeit-Spot für Mittwoch, 24. März

Anzeige

Jeden Morgen ein kurzer Spot: Sieben Autorinnen und Autoren begleiten durch die Fastenzeit. Mit einem kurzen, prägnanten Satz für den Tag - und einigen wenigen Zeilen zur Vertiefung. Diesmal von Daniela Kornek aus Havixbeck.

Müde. So fühlen sich gerade ganz viele von uns. Müde, weil die letzten Monate in der Pandemie soviel Kraft und Energie gekostet haben. Weil wir die Abwechslung im Alltag vermissen und weil uns nahe Begegnungen mit lieben Menschen fehlen. Der Akku ist ganz schön leer, die Eintönigkeit groß.

Aber Christ*in sein heißt, hoffnungsvoll nach vorn zu blicken und darauf zu vertrauen, dass Gott auch in den müden und kraftlosen Momenten an unserer Seite ist, uns aufrichtet und uns neuen Rückenwind verleiht. Darauf möchte ich vertrauen und so schaue ich nach vorn.

Die Autorin:
Daniela Kornek Daniela Kornek ist Kommunikationswissenschaftlerin, Theologin, Trainerin für Improvisationstheater sowie Autorin und Sprecherin für „Kirche in 1live“. Derzeit promoviert sie in Theologie.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Streffing Krimis
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur