Namen und Nachrichten

Franz Ideler gestorben

Franz Ideler ist am 23. Dezember 2016 im Alter von 87 Jahren gestorben. Dies teilte das Bischöfliche Generalvikariat Münster mit. Ideler wurde am 16. Juni 1929 geboren und 1957 in Münster zum Priester geweiht.

Zunächst war er als Kaplan in St. Viktor Damme, seit 1960 als Kaplan in St. Bonifatius Varel und ab 1965 als Kaplan in St. Peter Oldenburg tätig. 1972 wurde er zum Pfarrer in St. Josef Oldenburg-Bümmerstede ernannt. 1986 übernahm er zusätzlich die Verwaltung der Kapellengemeinde St. Ansgar Hatten-Sandkrug. Seit 1997 lebte er als emeritierter Pfarrer zunächst in Oldenburg-Eversten und später in Oldenburg-Bümmerstede.