Durchwachsenes Wetter, gute Stimmung

Gottesdienst im Tretboot – KJG Haltern wagt etwas

KJG-Tretboot-Gottesdienst auf dem Stausee in Haltern.
Was es mit dem Tretboot-Gottesdienst der KJG Haltern auf sich hat.Video: Marie-Theres Himstedt, Martin Schmitz
Jugendliche in Tretbooten auf dem Halterner Stausee lassen Papierschiffchen zu Wasser.

„Alle Mann an Bord“, hieß es am Samstag beim zweiten Tretboot-Gottesdienst der Katholischen Jungen Gemeinde (KJG) St. Sixtus Haltern. Rund 30 Menschen waren der Einladung der KJG gefolgt und fuhren gemeinsam zum Gottesdienst auf den Halterner Stausee hinaus.

Das Wetter war durchwachsen, die Stimmung aber um einiges besser. Dafür sorgte auch die Musikgruppe, die – ebenfalls auf einem Tretboot – den Gottesdienst musikalisch begleitete. Am Ende zeigten sich Veranstalter und Teilnehmer ebenso zufrieden.