___STEADY_PAYWALL___

TV-Entertainer gratuliert Freund Jauch zum 65. Geburtstag

Gottschalk über Günther Jauch: Katholik mit evangelischem Wesenszug

Thomas Gottschalk gratuliert Günther Jauch zum 65. Geburtstag.
Jauch sei ein Katholik mit "protestantischer Ernsthaftigkeit".
Gottschalk habe das Talent von Günther Jauch in den 1980er Jahren entdeckt.

Anzeige
  • DKM Fundraising Spender finden!

Thomas Gottschalk hat Günther Jauch zu dessen 65. Geburtstag gratuliert und seinen Freund dabei als Katholiken mit einem evangelischen Wesenszug charakterisiert. Beiden sei das katholische Weltbild nicht fremd, "aber bei Günther kam noch eine geradezu protestantische Ernsthaftigkeit dazu, die mir fremd ist", schreibt Gottschalk in der "Bild"-Zeitung (Dienstag).

Gottschalk schildert in dem Beitrag, dass er in den 1980er Jahren Jauchs Talent für Unterhaltung entdeckt habe. Hätte er damals dessen Berufsweg nicht beeinflusst, wäre Jauch "heute Intendant, oder - Gott bewahre, Bundespräsident".

Verabredung zwischen Jauch und Gottschalk

Günther Jauch ist am Dienstag, 13. Juli, 65 Jahre alt geworden. Er und der 71 Jahre alte Thomas Gottschalk haben dessen Worten zufolge eine feste Verabredung: "Der eine spricht erst wieder am offenen Grab des anderen über unsere Freundschaft."

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Streffing Krimis
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur