Wegen Nazi-Vergleich in E-Mail

Grevener Pfarrer zeigt Kirchen-Abriss-Gegner an

Der Grevener Pfarrer Klaus Lunemann hat Anzeige erstattet gegen Werner Thiel, der sich seit mehreren Jahren gegen den Abriss der St.-Josef-Kirche stellt. Das berichten die „Westfälischen Nachrichten“ (WN) in ihrer Ausgabe von Freitag. Thiel, der sich selbst mit dem Pseudonym „Adlerauge“ betitelt, schickt mehrere Mails pro Woche an diverse Empfänger und wettert gegen die Entscheidung der Pfarrei, die Kirche abzureißen und an ihrer statt einen Pfarrzentrum-Neubau zu errichten.

In seiner jüngsten Mail, die auch „Kirche+Leben“ vorliegt, hatte Thiel behauptet, Pfarrer Lunemann ließe seine „SA“ gegen die Abriss-Gegner marschieren. Im weiteren Verlauf der Mail löst Thiel die Abkürzung zwar mit „SäuberungsAbteilung“ auf, doch die Botschaft habe Pfarrer Lunemann als „überdeutlich“ verstanden und daraufhin Anzeige erstattet, berufen sich die WN auf den Verwaltungsreferenten der Pfarrei.

Gemeindeversammlung im Herbst

Während die Pfarrei nun auf die Abriss- und Baugenehmigung wartet, befasst sich eine Projektgruppe mit Details der Gestaltung des Neubaus. Laut WN ist für den Herbst eine Gemeindeversammlung geplant, bei der die Gemeindemitglieder über den Stand der Entwicklung informiert werden.