___STEADY_PAYWALL___

Weihbischof Rolf Lohmann feiert Messe heute ab 19 Uhr

Karl Leisner seit 25 Jahren selig – Gottesdienst live aus Xanten

  • Heute vor 25 Jahren sprach Papst Johannes Paul II. Karl Leisner selig.
  • Deshalb feiert Weihbischof Rolf Lohmann um 19 Uhr einen Festgottesdienst im Dom in Xanten.
  • Er wird live im Internet übertragen.
Anzeige

Heute vor 25 Jahren sprach Papst Johannes Paul II. den Nazi-Gegner und Priester Karl Leisner selig. Deshalb feiert Weihbischof Rolf Lohmann um 19 Uhr einen Festgottesdienst im Dom in Xanten, wo Leisner beigesetzt ist. Dabei führen Gregor Linßen und seine Band erstmals ein eigens komponiertes Lied für Leisner auf. Die Messe wird live im Internet übertragen.

Leisner wurde am 28. Februar 1915 in Rees am Niederrhein geboren. Als Diakon wurde er 1939 wegen einer kritischen Äußerung über die Nationalsozialisten verhaftet. 1940 brachte man Leisner zunächst ins Konzentrationslager Sachsenhausen, später ins KZ Dachau.

Priesterweihe im KZ

Hier geht es zur Live-Übertragung des Festgottesdienstes.

Dort weihte ihn der inhaftierte Bischof von Clermont, Gabriel Piguet, heimlich zum Priester. Am 26. Dezember 1944 feierte Leisner im KZ seine erste und einzige Messe. Nach der Befreiung des Lagers wurde er in ein Lungensanatorium gebracht, wo er am 12. August 1945 starb.

Für die Live-Übertragung des Gottesdienstes aus Xanten sorgt die „Edition GL“ von Gregor Linßen im Auftrag des Internationalen Karl-Leisner-Kreises und des Generalvikariats in Münster.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Streffing Krimis
  • Kirche und Leben als E Paper
  • Live-Talk zum Synodalen Weg im Medienhaus des Bistums Münster
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur