Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___

Gemeinde bietet Postkarte zum Ausdrucken an

Katholiken-Aktion für Frieden in der Ukraine: 10.000 Postkarten an Putin

Anzeige

10.000 Friedenstauben-Postkarten will eine katholische Kirchengemeinde an den russischen Präsidenten Wladimir Putin verschicken. Die Karten sind mit einer weißen Friedenstaube auf blauem Hintergrund bedruckt – und mit der auf Russisch und Deutsch formulierten Forderung: „Herr Putin, bitte stoppen Sie den Krieg!“ Auf der Rückseite der an das Präsidentenbüro adressierten Karte kann jeder Absender eigene Nachrichten vermerken.

„Uns ist bewusst, dass die Karten Putin wohl nie erreichen werden, aber wir möchten mit der Aktion ein Zeichen für den Frieden setzen“, sagte Projektinitiatorin Bettina Tönnesen-Hoffman von der Pfarrei „Zum Guten Hirten“ am Dienstag in Dillenburg (Bistum Limburg). „Und vielleicht bringen die Karten die eine oder den anderen, die oder der sie in Russland zu Gesicht bekommt, zum Nachdenken.“ Die Postkarten sind über die Pfarrei erhältlich, können aber auch als PDF-Vorlage selbst ausgedruckt werden. Frankiert werden müssen sie mit 95 Cent.

Drucken
Anzeige