Rund um das Fest „Mariä Lichtmess“

Klöster im Bistum Münster machen Angebote zum Thema Licht

Unter dem Motto „Finde dein Licht“ starten 20 Klöster und christliche Glaubensgemeinschaften in Westfalen-Lippe erstmals gemeinsame Angebote. Rund um das Kirchenfest Mariä Lichtmess (Darstellung des Herrn) am 2. Februar laden sie zu Ausstellungen, Konzerten, Lichtinszenierungen und Gottesdiensten ein, teilte der Landschaftsverband Westfalen Lippe (LWL) mit.

Hier geht es zum gesamten Programm.

„Unser Ziel ist es, die außergewöhnlich dichte Klosterlandschaft der Region besser sichtbar zu machen und ein starkes Zeichen ihrer Vielfältigkeit und Lebendigkeit zu setzen“, sagte LWL-Kulturdezernentin Barbara Rüschoff-Parzinger. Klöster symbolisierten eine Symbiose von Vergangenheit und Gegenwart. In der modernen Gesellschaft seien sie „Oasen der Erholung und Entschleunigung“, Orte „des Glaubens sowie der Kunst und Kultur“. Neben aktiven Klöstern beteiligen sich auch aufgelöste Klöster, die heute als kulturelle Einrichtungen oder Bildungsstätten genutzt werden.

Veranstaltungen im Bistum Münster

Hörstel-Gravenhorst: Freitag, 26. Januar, 19 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit Lichtinstallationen von Betty Rieckmann im Kunsthaus Kloster Gravenhorst. Anschließend Künstlergespräch über die Installationen und die Begegnung von Kirche und Gegenwartskunst.

Ochtrup-Langenhorst: Sonntag, 4. Februar, 17 Uhr Evensong-Gottesdienst zum Thema „Finde dein Licht“ in der Stiftskirche.

Rheine-Bentlage: Freitag, 2. Februar, 19 Uhr Erzählabend mit Märchen, Legenden und anderen Beiträgen zum Thema Licht im Kloster Bentlage.

Selm-Cappenberg: Freitag, 2. Februar, 18.30 Uhr Eucharistiefeier mit Kerzenweihe und Lichterprozession in der Stiftskirche St. Johannes Evangelist im Schloss Cappenberg. Anschließend Gebetsabend, frei orientiert an der Spiritualität von Taizé.

Vreden-Zwillbrock: Sonntag, 4. Februar, 9 Uhr Eucharistiefeier mit Kerzenweihe und Blasiussegen in der Barockkirche St. Franziskus.

Wadersloh-Liesborn: Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Februar, abends Lichtillumination des Museumsgebäudes der Abtei Liesborn.