Dreitägige Licht- und Musik-Installation in der Kirche

Lasershow in St. Nikomedes zum Stiftsjubiläum in Borghorst

Licht- und Muskik-Show in der St.-Nikomedes-Kirche Borghorst.
Licht- und Muskik-Show in der St.-Nikomedes-Kirche Borghorst.Video: Michael Bönte
Lasershow in St. Nikomedes

Ein weiteres Highlight des Stiftsjubiläums in Borghorst: 1050 Jahre nach Gründung des Damenstifts erstrahlt die St.-Nikomedes-Kirche in anderem Licht. „Elektro – Orgel – Laser – Licht“ haben die Organisatoren aus der Pfarrei die dreitägigen Installationen genannt.

Vom 9. bis 11. November 2018 wird es insgesamt sechs Shows für unterschiedliche Zielgruppen geben, die großteils schon im Vorfeld ausverkauft waren. Die Vorführungen am Freitagabend, 9. November, sind öffentlich und können ohne Voranmeldung besucht werden.

Am Samstag, 10. November, ist die illuminierte Kirche von 17.45 Uhr bis 20.30 Uhr ohne Platzkarte zu bewundern. Auch im Abendgottesdienst am Sonntag, 11. November, um 19 Uhr wird die Kirche im besonderen Licht erstrahlen.