Spielen mit der „Königin“

Luisa Reich lässt sich zur C-Musikerin ausbilden

Luisa Reich lässte sich zur C-Musikerin ausbilden.Video: Michael Bönte
Luisa Reich.

Luisa Reich hat eine besondere Liebe: das Spielen an der Kirchenorgel. Sie sitze dabei nicht nur an einer Tastatur, sondern an der „Königin der Instrumente“, sagt sie. Zudem erlebe sie den musikalischen Einsatz in der Liturgie als Bereicherung für ihren Glauben. Deshalb habe sie sich dazu entschlossen, C-Kirchenmusikerin zu werden. Mit 14 weiteren Musikern startet sie in diesen Tagen die zweijährige Ausbildung im Bistum Münster – mit einigen weiteren Lernfeldern und vielen neuen Perspektiven.