Coming soon: Login KLup

46-Jähriger koordiniert Einsatz von Pastoralreferenten und Ständigen Diakonen

Matthias Mamot neuer Personalreferent im Bistum Münster

Matthias Mamot (46) wird neuer Einsatzleiter für die Pastoralreferenten und Ständigen Diakone im Bistum Münster. Er folgt auf Maria Bubenitschek. Bislang war Mamot stellvertretender Leiter der Telefonseelsorge in Recklinghausen.

Matthias Mamot (46) wird neuer Einsatzleiter für die Pastoralreferenten und Ständigen Diakone im Bistum Münster. Der bisherige stellvertretende Leiter der Telefonseelsorge in Recklinghausen tritt zum 1. April die Nachfolge von Maria Bubenitschek (53) an, die ab 1. Februar die Hauptabteilung Seelsorge des Bischöflichen Generalvikariats leitet, wie das Bistum bekanntgab.

Der Marler Mamot absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten. Danach wurde er Pastoralreferent und war in Ochtrup und Bottrop-Kirchhellen tätig. Der zweifache Vater nahm nach der Geburt seiner Kinder jeweils ein Jahr Elternzeit. Mehrere Jahre war er Vorsitzender in der Mitarbeitervertretung der Pastoralassistenten und -referenten und Mitarbeiter im Referat Pastoralberatung. Neben der Berufstätigkeit hat sich Mamot unter anderem zum Organisationsentwickler und Systemischen Supervisor weitergebildet.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur