___STEADY_PAYWALL___

Kinder feiern Gottesdienst "Jeder ist wichig!"

Minikirche im Fußballstadion - mit Trillerpfeife

  • Wenn einer fehlt, gibt es eine Lücke: Mit viel Kreativität feierten 160 kleine und große Oyther im Stadion  "Auf der Hasenweide" ihren Pfingsmontagsgottesdienst.
  • Das Thema lautete "Jeder ist wichtig!"
  • Für jede Fürbitte gab es einen Schuss aufs Tor.
Anzeige
  • DKM Fundraising Spender finden!

Mehr als 160 Personen, darunter viele kleine und größere Kinder, feierten das Hochfest Pfingsten am Montag auf dem Rasen des VfL Oythe im Stadion  "Auf der Hasenweide". Das Team der Minikirche hatte in Kooperation mit der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt bei Vechta wieder die Kleinsten zum katholischen Gottesdienst eingeladen, wie aus einer Mitteilung hervorging.

Es ging lebhaft zu,  mit viel Bewegung bei den Liedern, mit Fürbitten, die mit Torschüssen unterstrichen wurden, und mit bunten Trikots vieler Vereine, die Kinder und Eltern mitgebracht hatten. Die Botschaft: In einem Team ist jeder wichtig, egal ob in der Familie, in der Kirche, im Sport oder bei den Freunden. Wenn einer fehlt, bleibt eine Lücke. Und damit das hörbar in Erinnerung bleibt, bekamen alle Kinder noch ein besonders Geschenk mit nach Hause: Ein bunte Trillerpfeife.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Streffing Krimis
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur