Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___

In der „HuTa“ sind vier Pfoten willkommen

Neues Angebot für Mitarbeitende: die Hunde-Tagesstätte der Alexianer

Neue Hunde-Tagesstätte der Alexianer in Münster | Video: Marie-Theres Himstedt
Anzeige

Die neue Hunde-Tagesstätte der Alexianer in Münster-Amelsbüren soll einen Mehrwert für Mensch und Tier bieten. Mitarbeitende wissen hier ihre Hunde täglich gut betreut, und die Alexianer als Arbeitgeber im Gesundheitsbereich können ihren Arbeitskräften diese Möglichkeit zur Entlastung anbieten.

Langfristig sollen auch Menschen mit Beeinträchtigung vom Alexianer-Campus in der Einrichtung mitarbeiten und zum Beispiel die Hunde beim Spaziergang begleiten.

Idee kam von Mitarbeitenden

Mehr Informationen zu den Alexianern in Münster sind auf der Webseite abrufbar.

Die Idee zu diesem Betreuungsangebot für vier Pfoten kam von Mitarbeitenden der Alexianer selbst. Am 17. September findet ein „Tag der offenen Tür“ statt – zum Schnuppern für Interessierte und ihre vierbeinigen Begleiter.

 

Drucken
Anzeige