Erste Stellen für Lukas Hermes und Matthias Rump

Neupriester werden Kapläne in Bocholt und Warendorf

Die beiden Neupriester Lukas Hermes und Matthias Rump treten ihre ersten Kaplansstellen in Bocholt und Warendorf an. Hermes wird in der Pfarrei Liebfrauen Bocholt tätig sein, Rump in St. Laurentius Warendorf, teilte das Bischöfliche Generalvikariat mit.

Bischof Felix Genn hatte die beiden Männer am Pfingstsonntag im St.-Paulus-Dom in Münster zu Priestern geweiht. Die Neupriester stammen aus dem Oldenburger Land: Hermes aus Cloppenburg, Rump aus Lastrup.