Zahlen - Daten - Fakten

Ordensniederlassungen und Ordensleute im Bistum Münster

Zahlen - Daten - Fakten

2017
Ordensniederlassungen (männlich): 43
Gemeinschaften (männlich): 31
Patres: 246
Brüder: 70
Ordensniederlassungen (weiblich): 156
Gemeinschaften (weiblich): 43
Schwestern: 1.728

Entwicklung der männlichen Ordensniederlassungen, Gemeinschaften, Patres und Brüder. | Grafik: pe
Entwicklung der männlichen Ordensniederlassungen, Gemeinschaften, Patres und Brüder. | Grafik: pe

2016
Ordensniederlassungen (männlich): 32
Gemeinschaften (männlich): 22
Patres: 276
Brüder: 77
Ordensniederlassungen (weiblich): 164
Gemeinschaften (weiblich): 35
Schwestern: 1.797

2015
Ordensniederlassungen (männlich): 32
Gemeinschaften (männlich): 23
Patres: 188
Brüder: 87
Ordensniederlassungen (weiblich): 179
Gemeinschaften (weiblich): 46
Schwestern: 1.887

Entwicklung der weiblichen Ordensniederlassungen, Gemeinschaften und Schwestern von 2000 bis 2017. | Grafik: pe
Entwicklung der weiblichen Ordensniederlassungen, Gemeinschaften und Schwestern von 2000 bis 2017. | Grafik: pe

2014
Ordensniederlassungen (männlich): 31
Gemeinschaften (männlich): 23
Patres: 262
Brüder: 93
Ordensniederlassungen (weiblich): 190
Gemeinschaften (weiblich): 47
Schwestern: 2.001

2013
Ordensniederlassungen (männlich): 26
Gemeinschaften (männlich): 23
Patres: 247
Brüder: 103
Ordensniederlassungen (weiblich): 211
Gemeinschaften (weiblich): 48
Schwestern: 2.091

2012
Ordensniederlassungen (männlich): 31
Gemeinschaften (männlich): 22
Patres: 248
Brüder: 145
Ordensniederlassungen (weiblich): 213
Gemeinschaften (weiblich): 50
Schwestern: 2.193

2011
Ordensniederlassungen (männlich): 29
Gemeinschaften (männlich): 22
Patres: 249
Brüder: 106
Ordensniederlassungen (weiblich): 219
Gemeinschaften (weiblich): 51
Schwestern: 2.262

2010
Ordensniederlassungen (männlich): 32
Gemeinschaften (männlich): 22
Patres: 250
Brüder: 93
Ordensniederlassungen (weiblich): 230
Gemeinschaften (weiblich): 52
Schwestern: 2.360

2009
Ordensniederlassungen (männlich): 34
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 244
Brüder: 97
Ordensniederlassungen (weiblich): 239
Gemeinschaften (weiblich): 53
Schwestern: 2.455

2008
Ordensniederlassungen (männlich): 35
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 251
Brüder: 101
Ordensniederlassungen (weiblich): 243
Gemeinschaften (weiblich): 53
Schwestern: 2.514

2007
Ordensniederlassungen (männlich): 45
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 273
Brüder: 110
Ordensniederlassungen (weiblich): 252
Gemeinschaften (weiblich): 53
Schwestern: 2.634

2006
Ordensniederlassungen (männlich): 37
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 289
Brüder: 119
Ordensniederlassungen (weiblich): 257
Gemeinschaften (weiblich): 52
Schwestern: 2.692

2005
Ordensniederlassungen (männlich): 36
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 297
Brüder: 125
Ordensniederlassungen (weiblich): 265
Gemeinschaften (weiblich): 53
Schwestern: 2.774

2004
Ordensniederlassungen (männlich): 34
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 275
Brüder: 123
Ordensniederlassungen (weiblich): 268
Gemeinschaften (weiblich): 43
Schwestern: 2.876

2003
Ordensniederlassungen (männlich): 42
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 304
Brüder: 131
Ordensniederlassungen (weiblich): 278
Gemeinschaften (weiblich): 45
Schwestern: 2.957

2002
Ordensniederlassungen (männlich): 40
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 242
Brüder: 137
Ordensniederlassungen (weiblich): 281
Gemeinschaften (weiblich): 54
Schwestern: 3.086

2001
Ordensniederlassungen (männlich): 40
Gemeinschaften (männlich): 24
Patres: 247
Brüder: 134
Ordensniederlassungen (weiblich): 282
Gemeinschaften (weiblich): 49
Schwestern: 3.198

2000
Ordensniederlassungen (männlich): 41
Gemeinschaften (männlich): 22
Patres: 266
Brüder: 142
Ordensniederlassungen (weiblich): 304
Gemeinschaften (weiblich): 64
Schwestern: 3.273