Namen und Nachrichten

Pastoralreferentin i.R. Elisabeth Terbaum gestorben

Pastoralreferentin i.R. Elisabeth Terbaum ist am 5. August im Alter von 95 Jahren gestorben. Dies teilte das Bischöfliche Generalvikariat Münster mit. Terbaum wurde am 1. September 1923 in Albersloh geboren.

Von Mai 1947 bis Oktober 1951 arbeitete sie in einem Waisenhaus, in einem Kindergarten und auf einer Säuglingsstation und anschließend ein Jahr im Dekanatsbüro in Wesel. Anschließend absolvierte sie die Ausbildung zur Seelsorgehelferin beim Bonifatiusverein in Elkeringhausen. Danach war sie in der Pfarrei St. Dominikus Datteln-Meckinghoven tätig und wurde ab 1964 als Seelsorgehelferin in den Dienst des Bistums Münster übernommen. Im Juli 1977 wurde sie zur Pastoralreferentin im Bistum bestellt. Bis zu ihrem Ruhestand am 31. August 1988 war sie in Datteln tätig.

Die Beisetzung ist am 13. August um 14.30 Uhr auf dem Friedhof in Sendenhorst-Albersloh. Anschließend wird das Auferstehungsamt in St. Ludger gefeiert.