Coming soon: Login KLup

pfarrbüro24.de soll zentrale Anlaufstelle im ganzen Erzbistum Köln werden

Rund-um-die-Uhr-Pfarrbüro startet in Pilotphase

  • pfarrbüro24.de soll zentrale Anlaufstelle zu kirchlichen Seelsorgeangeboten im Erzbistum Köln sein.
  • Pilotphase startet in Wuppertal.
  • Im Frühjahr 2021 soll das Angebot dann bistumsweit zur Verfügung stehen.

Das Erzbistum Köln hat eine Pilotphase für das „Pfarrbüro24“ gestartet. Über www.pfarrbuero24.de können rund um die Uhr Anfragen an Pfarrbüros zu kirchlichen Seelsorgeangeboten - etwa zu Taufen oder Hochzeiten - gerichtet werden, wie die Erzdiözese am Montag mitteilte. Auch Wünsche nach kirchlichen Bescheinigungen, Gesprächen, Gebeten in Messfeiern für bestimmte Personen oder Infos für Neuzugezogene würden ans jeweils zuständige Pfarrbüro weitergeleitet und von Mitarbeitern zeitnah beantwortet.

Die Pilotphase wurde in Wuppertal gestartet, wie es hieß. Ein weiteres Pfarrbüro in Hilden werde in Kürze hinzukommen. Nach etwa zwei Monaten solle dann eine zweite Pilotphase im Kreisdekanat Euskirchen folgen. Im Frühjahr 2021 stehe das Angebot dann bistumsweit zur Verfügung.

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur