Coming soon: Login KLup

„Kirche-und-Leben.de“ und die KSHG laden am Sonntag in die Petrikirche ein

Sechs Studenten suchen Streit beim Preacher-Slam

Die Katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde in Münster gibt sich streitlustig. Denn der fünfte KSHG-Preacher-Slam am Sonntag ist mit dem Motto „Suche Streit“ überschrieben – als Kontrast zum Katholikentags-Motto 2018 „Suche Frieden“.

Die Katholische Studierenden- und Hochschulgemeinde (KSHG) in Münster gibt sich streitlustig. Denn der fünfte KSHG-Preacher-Slam am kommenden Sonntag ist mit dem Motto „Suche Streit“ überschrieben – als Kontrast zum Motto „Suche Frieden“ des Katholikentags, der 2018 in Münster stattfindet.

Sechs Studierende unterschiedlicher Fachrichtungen haben sich angemeldet. Sie werden ihre Gedanken zu dem Motto während des 19-Uhr-Gottesdienstes am 19. November in der Petrikirche in Münster vortragen. Danach stimmt die Gemeinde ab, welcher Vortrag am besten gefallen hat.

Videos auf „Kirche-und-Leben.de“

Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die KSHG dazu ein, in der Petrikirche zu bleiben. Dort können Gottesdienstbesucher und Slamer ins Gespräch kommen.

„Kirche+Leben“ ist zum vierten Mal Kooperationspartner der KSHG-Preacher-Slams. In der Woche nach dem Slam werden Videos der Beiträge aller Teilnehmer bei uns auf „Kirche-und-Leben.de“ veröffentlicht.

Videos von den vorherigen Slams auf unserem Youtube-Kanal:
Der erste KSHG-Preacher-Slam
Der zweite KSHG-Preacher-Slam
Der dritte KSHG-Preacher-Slam

Drucken
Anzeige
Kampanile Medienagentur