Für Kinder erklärt

Sind Engel Männer oder Frauen?

Weihnachten im Kreis der Familie, alle stehen besinnlich vor der Krippe unter dem Tannenbaum. Plötzlich fragt der fünfjährige Lennard laut: „Der Engel da oben, ist das ein Mann oder eine Frau?“ Was antworten Sie? Ein Vorschlag, für Kinder erklärt.

In der Adventszeit könnt ihr viele Engel sehen. In der Weihnachtsgeschichte schicken sie die Hirten zum Jesuskind. Wenn ihr euch Bilder von Engeln anschaut – wie sehen sie aus?

Genau, wie Frauen. Meistens tragen sie schöne Flügel und lange, weiße Gewänder. Ihre Haare sind lang und lockig, mit einem goldenen Stirnband. Aber eine Sache fehlt ihnen, nämlich die weibliche Brust!

In der Bibel tragen Engel meistens Jungennamen wie Michael oder Raphael. Es gibt auch die Chöre der Engel mit komplizierten Namen wie Cherubim oder Seraphim. Dann gibt es noch  den wichtigen Erzengel Gabriel. Er überbringt den Menschen Nachrichten von Gott.

Nicht verheiratet

Jesus selbst sagt sinngemäß, dass Engel nicht verheiratet sind. Mehr wissen wir aber nicht. Eigentlich ist es ja auch egal. Hauptsache, die Schutzengel passen auf uns auf.