Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___

Sag „Nein“ zur Langeweile im Corona-Lockdown

So lassen sich gebrannte Mandeln selbst machen

Unser Rezept für gebrannte Mandeln.

  • Wer sich Weihnachtsmarkt-Gefühl nach Hause holen möchte oder noch auf der Suche nach einer Geschenk-Idee ist: Gebrannte Mandeln sind leicht selbst herzustellen.
  • Das Geheimnis dieser knackigen Süßigkeit aus karamellisiertem Zucker liegt im Rühren.
  • Verpackt in Weckgläsern lassen sie sich bis zu vier Wochen aufbewahren.
Anzeige

Keine Kirmes, kein Weihnachtsmarkt – traurig genug für die Schausteller und ihre Familien und alle, die diese Märkte gern besuchen.

Wer sich ein bisschen Weihnachtsmarkt-Gefühl nach Hause holen möchte oder noch auf der Suche nach einer Geschenk-Idee ist: Gebrannte Mandeln sind leicht selbst herzustellen. Verpackt in Weckgläsern oder von den Kindern bemalten Papp-Bechern lassen sie sich bis zu vier Wochen aufbewahren.

 

Das Geheimnis gebrannter Mandeln

 

Das Geheimnis dieser knackigen Süßigkeit aus karamellisiertem Zucker liegt im Rühren. Früher kamen dazu Kupferkessel und starke Hände zum Einsatz, heute Küchenmaschinen und Rührhaken.

Zum Zubereiten von Karamell ist es wichtig, dass der Topf oder die Pfanne Wärme gut leitet, denn unter 150 Grad Celsius tut sich gar nichts. Nach einiger Zeit löst sich die matte Zuckerschicht und der Zucker karamellisiert. Dieser Vorgang kann bis zu acht Minuten dauern. Dann heißt es handeln, denn wenn die Masse zu dunkel wird, schmeckt das Karamell bitter.

 

Zutaten:

 

  • 200 g Mandeln mit Haut
  • 200 g brauner Zucker (oder je die Hälfte weißer Zucker und Rohrzucker mischen)
  • 1 EL Butter
  • Vanillezucker
  • 100 ml Wasser
  • Für Variationen: Kokosflocken, Kardamon, Zimt oder Anis hinzufügen

 

So wird's gemacht:

 

Die Butter in einem Topf oder einer Pfanne schmelzen, den Zucker und das Wasser hinzufügen, dann das Ganze aufkochen. Die Mandeln hinzugeben, lange rühren.

Warten, bis die Flüssigkeit verkocht ist und der Zucker trocken wird, zwischendurch rühren. Jetzt beginnt der eigentliche Vorgang des Karamellisierens. Immer schön weiter rühren bis die Mandeln von einer glänzenden Schicht überzogen sind, dann auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und abkühlen lassen.

Drucken
Anzeige