___STEADY_PAYWALL___

Eigenkompositionen gefordert – Musikrichtung nicht festgelegt

Songs über Berufung gesucht – CD-Produktion und Geld zu gewinnen

  • Erstmals wird in Deutschland der „Vocation Music Award“ ausgeschrieben.
  • Junge Musikerinnen und Musiker können mit einem selbstgeschriebenen Song zum Thema Berufung eine professionelle CD-Produktion und ein Preisgeld gewinnen.
  • Einsendeschluss ist der 15. Juni 2021.
Anzeige
  • Wohlfühltage in Bad Füssing mit Emmaus-Reisen

Erstmals wird in Deutschland der „Vocation Music Award“ ausgeschrieben. Junge Musikerinnen und Musiker können mit einem selbstgeschriebenen Song zum Thema Berufung eine professionelle CD-Produktion und ein Preisgeld gewinnen, teilt die Deutsche Bischofskonferenz mit. Der Wettbewerb wird gemeinsam vom Zentrum für Berufungspastoral der Bischofskonferenz (ZfB), der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Bischofskonferenz, der Ordensgemeinschaft der Kapuziner und der Mannheimer Jugendkirche Samuel ausgerichtet.

Berufung habe viele Facetten, sagt ZfB-Leiter Michael Maas. „Sie umfasst etwa die Berufung zu Ehe und Familie, zu Priestertum und Ordensleben. Zentral sind dabei die Fragen: Wo ist mein Platz? Was ist mein Weg? Welchen Plan hat Gott für mein Leben?“

Songs bis Mitte Juni online einreichen

Songs können ab sofort online eingereicht werden. Die Musikrichtung ist nicht festgelegt. Über die Preisträger stimmt eine Jury ab. Mitglieder sind der Fuldaer Bischof Michael Gerber, die Künstler Johannes Falk und Marco Michalzik, die Gesangsprofessorin Annette Marquard, der Musikproduzent Manuel Steinhoff und die Pastoralassistentin Kim Laura Reicherter. Auch ein Online-Voting, für das Künstler über Social Media werben können, ist vorgesehen.

Die Komponisten der 20 besten Songs werden nach Mannheim eingeladen: Am 17. Juli 2021 werden sie in der Jugendkirche Samuel ihre Songs live aufführen und eine Bewertung durch die Jury erhalten. Die zehn besten Songs gewinnen eine CD-Produktion mit Steinhoff und Falk. Der erste Platz erhält zudem ein Preisgeld von 2.000 Euro, der zweite Platz 1.000 Euro und der dritte Platz 500 Euro. Einsendeschluss ist der 15. Juni 2021.

Drucken
Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur