Serie „4 aus 30“: Unsere neuen Pastoralreferenten stellen sich vor

Teil 6: Neue „Pastis“ für das Saterland, Bocholt, Hamm und Münster

Die neuen Pastoralreferenten Tanja Gamers, Claudia Schmeing, Thomas Klümper und Daniel Mittelstaedt stellen sich vor.
Die neuen Pastoralreferenten Tanja Gamers, Claudia Schmeing, Thomas Klümper und Daniel Mittelstaedt stellen sich vor.Video: Marie-Theres Himstedt, Michael Bönte, Martin Schmitz
Die neuen Pastoralreferenten Tanja Gamers, Claudia Schmeing, Thomas Klümper und Daniel Mittelstaedt.

„Hallo, wir sind die Neuen!“ Vier der insgesamt 30 Pastoralreferenten, die im September von Bischof Felix Genn beauftragt werden, stellen sich im Video kurz vor.

Tanja Gamers wurde in St. Katharina von Siena Lindern ausgebildet; sie geht in die Pfarrei St. Jakobus im Saterland.

Claudia Schmeing geht von St. Mariä Himmelfahrt Ahaus nach St. Georg, Bocholt.

Thomas Klümper wurde in St. Bonifatius und St. Lambertus in Warendorf-Freckenhorst und Hoetmar ausgebildet. Er arbeitet künftig in Heilig Geist Hamm-Bockum-Hövel.

Daniel Mittelstaedt wurde im Nachbarbistum Osnabrück ausgebildet und
wird im Verband Christliche Arbeiterjugend (CAJ) und am Kardinal-von-Galen-Gymnasium in Münster-Hiltrup arbeiten.

Etwas ausführlicher stellen sich die neuen Pastoralreferenten in den Einzelvideos vor