Kirche+Leben Lexikon

Was bedeutet Sonntag?

Kirche+Leben Lexikon

Der erste Tag der Woche ist nach christlicher Zählung nicht der Montag, sondern der Sonntag. Er wird „Herrentag“ genannt, weil die Christen an diesem, um den auferstandenen Herrn versammelt, sein Wort hören und die Eucharistie feiern. Der Sonntag ist nicht einfach die Ablösung des jüdischen Sabbats, sondern die Feier der Auferstehung Christi.

Seit 321 gibt es am Sonntag die Arbeitsruhe, die eine gesammelte Feier des Sonntags ermöglichen soll (Sonntagsgebot).