Coming soon: Login KLup

Auftrag für Krankenhäuser im Oldenburger Land

Wegen Corona: Caritas-Werkstätten nähen Mundschutz-Masken

In den Caritas-Werkstätten in Altenoythe werden nach einem NDR-Bericht vorsorglich Mundschutz-Masken für Krankenhäuser im Oldenburger Land genäht.

Neuer Auftrag wegen des Coronavirus: In den Caritas-Werkstätten in Altenoythe im Kreis Cloppenburg nähen 23 Mitarbeiter Mundschutz-Masken für die Krankenhäuser in Friesoythe, Cloppenburg, Löningen, Vechta und Lohne, wie der NDR berichtet. Demnach erklärte der Leiter der Einrichtung für Menschen mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung, die Masken kämen erst zum Einsatz kommen, wenn alles andere nicht mehr geht. Mehr als 3000 Schutzmasken haben die Näherinnen und Näher der Arbeitsstätte laut NDR bereits gefertigt.

Üblicherweise werden in den Caritas-Werkstätten Teile für Autokupplungen und sterile Dosen für Medizinprodukte hergestellt. Die Krankenhäuser haben den Auftrag für den Fall erteilt, dass im OIdenburger Land OP-Kleidung nicht mehr aus China geliefert werden könnte. Die Mundschutz-Masken sind laut NDR wiederverwertbar und können auch gewaschen werden.

Drucken