Treffen vom 22. bis 27. Januar 2019

Weltjugendtag in Panama schaltet Internetseite frei

Der katholische Weltjugendtag 2019 in Panama hat nun einen offiziellen Internetauftritt. Panamas Erzbischof Jose Domingo Ulloa Mednieta schaltete die Seite frei. In fünf Sprachen können sich Besucher unter www.panama2019.pa über den ersten Weltjugendtag in einem mittelamerikanischen Land informieren. Papst Franziskus begrüßt die Seiten-Besucher mit einer eigenen Botschaft.

Der Weltjugendtag findet vom 22. bis 27. Januar 2019 statt. Panama ist der bislang kleinste Gastgeberstaat. 85 Prozent der 3,6 Millionen Einwohner sind Katholiken. Zum dritten Mal ist ein lateinamerikanisches Land Gastgeber des Weltjugendtags, zu dem rund 375.000 Besucher erwartet werden. Schauplatz soll die weiträumige Küstenstraße der Hauptstadt samt ihrer Grünsteifen werden, sagte der Erzbischof der Zeitung „La Prensa“.

Das bislang letzte weltweite Großtreffen fand 2016 im polnischen Krakau statt. Daran nahmen nach Vatikanangaben bis zu 1,5 Millionen Besucher teil.