Kirche+Leben Lexikon

Wer ist Klaus Winterkamp?

Kirche+Leben Lexikon

Daten und Fakten aus dem Leben von Klaus Winterkamp.

Anzeige
  • Anzeige Franziskaner helfen

Klaus Winterkamp war Diözesanbeauftrager für den Katholikentag 2018 in Münster und ist zum 1. Oktober 2018 zum Generalvikar des Bistums Münster ernannt worden.

  • geb. 19.04.1966 in Münster
  • 1992 Aushilfe in Alpen St. Ulrich und Duisburg (Rheinhausen) St. Marien
  • 1992 Kaplan in Ahlen St. Marien
  • 1996 Kaplan in Recklinghausen (Stuckenbusch) St. Franziskus von Assisi und in Recklinghausen St. Paul
  • 1996 zusätzlich zum Studium freigestellt
  • 2001 Pfarrer in Bocholt Liebfrauen
  • 2007 zusätzlich Pfarrverwalter in Bocholt (Barlo) St. Helena und Bocholt Hl. Kreuz
  • 2008 Dechant im Dekanat Bocholt
  • 2008 zusätzlich Pfarrverwalter in Bocholt Herz Jesu
  • 2008 Pfarrer in Bocholt Liebfrauen
  • 2009 Mitglied des Priesterrates
  • 2011 Vorsitzender des Caritasverbandes für die Diözese Münster e.V. in Münster
  • 2011 zusätzlich Geistlicher Beirat der Caritaskonferenzen, Geistlicher Beirat der Vinzenz-Konferenzen, Seelsorger des Malteser-Hilfsdienstes im Bistum Münster
  • 2011 zusätzlich Geistlicher Berater für den Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) und Sozialdienst katholischer Männer (SkM) im Bistum Münster
  • 2011 Domvikar in Münster
  • 2013 residierender Domkapitular in Münster
  • 2015 Diözesanbeauftrager für den Katholikentag 2018
  • 2018 Bischöflicher Generalvikar in Münster
Drucken
Anzeige
  • Komm in den KLup
Anzeige
Anzeige
  • Anzeige CBM