Kirche+Leben Lexikon

Wer ist Norbert Kleyboldt?

Kirche+Leben Lexikon

Norbert Kleyboldt war von 1999 bis 2016 Bischöflicher Generalvikar; zunächst von Bischof Reinhard Lettmann und seit 2009 von Bischof Felix Genn. Er ist Ehrendomkapitular des Erzbistums Zadar (Kroatien).

  • Geboren am 9. August 1943 in Ahaus
  • Studium der Theologie und Philosophie in Münster und München
  • Priesterweihe am 1. März 1970
  • 1970 Kaplan in Rheine St. Ludgerus
  • 1974 Polizeipfarrer in Münster und Subsidiar in Münster St. Michael
  • 1976 Domvikar an der Hohen Domkirche in Münster
  • 1980 Leiter der Hauptabteilung Verwaltung im Bischöflichen Generalvikariat in Münster, Geistlicher Rat
  • 1984 Päpstlicher Ehrenkaplan (Prälat)
  • 1989 Residierender Domkapitular an der Hohen Domkirche in Münster
  • 1993 Stellvertretender Generalvikar
  • 1999 Bischöflicher Generalvikar
  • 2007 Domdechant am St.-Paulus-Dom
  • 2008 bis 2009 Stellvertreter von Diözesan-Administrator Overbeck
  • 2009 bis 2016 Bischöflicher Generalvikar von Bischof Felix Genn