___STEADY_PAYWALL___
 

Kirche+Leben Lexikon

Wer ist Theodor Buckstegen?

Kirche+Leben Lexikon

Daten und Fakten aus dem Leben von Theodor Buckstegen.

Anzeige
  • Radreise durch´s Atmühltal mit Emmaus-Reisen

Theodor Buckstegen war von 1986 bis 2009 Leiter der Hauptabteilung Seelsorge-Personal im Bischöflichen Generalvikariat

  • geboren am 5. November 1939 in Kleve
  • Priesterweihe am 29. Juni 1965
  • 1965 Kaplan in Dülmen Heilig Kreuz
  • 1967 Spiritual im Collegium Augustinianum in Goch-Gaesdonck
  • 1970 Spiritual am Clemens-Hofbauer-Kolleg in Bad Driburg
  • 1978 Pfarrer in Heilig Geist Münster
  • 1982 Dechant im Dekanat Münster-Lamberti
  • 1986 bis 2009 Leiter der Hauptabteilung Seelsorge-Personal im Bischöflichen Generalvikariat in Münster
  • 1986 Geistlicher Rat
  • 1990 residierender Domkapitular an der Hohen Domkirche in Münster
  • 5. November 2010 entpflichtet und emeritiert als Domkapitular
Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Stellenanzeige Geschäftsführer/in
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur