___STEADY_PAYWALL___

Sommerferien-Aktion der Pfarrbücherei in Friesoythe

Wer liest am meisten? Bücherei sucht eifrige Ferien-Leseratten

  • Mit einem Sommerferien-Wettbewerb will die Pfarrbücherei von St. Marien Friesoythe Kinder fürs Lesen begeistern.
  • Schülerinnen und Schüler tragen dazu alle in den Ferien gelesenen Bücher in einen Lesepass ein.
  • Die drei fleißigsten Leseratten erhalten Hauptpreise, ab fünf Büchern gibt es eine Teilnehmer-Urkunde.
Anzeige

Egal ob „Harry Potter“, „Gespensterjäger“ oder „Der Schatz der Piraten“: In Friesoythe im Kreis Cloppenburg zählt in diesem Jahr jedes Buch - bei der Aktion „Sommer-Leseclub“ der Büchereien der katholischen Pfarrei St. Marien. Die sucht die eifrigsten Leseratten der dritten und vierten sowie der fünften und sechsten Schulklassen. Die Aktion läuft in den niedersächsischen Sommerferien, die an diesem Donnerstag beginnen.

Die Kinder können sich dafür kostenlos bei den Büchereien anmelden, erhalten einen Lesepass und tragen dort alle in den Ferien gelesenen Bücher ein. Damit sie nicht schummeln können, müssen sie außerdem zu jedem Buch einige Fragen zum Inhalt beantworten.

Hautpreise und Teilnehmerurkunden

Büchereileiterin Birgit Meyer-Beilage.
Büchereileiterin Birgit Meyer-Beylage. | Foto: privat

Die Teilnahme ist kostenlos, auch die Bücher dürfen die Kinder frei wählen. Büchereileiterin Birgit Meyer-Beylage hofft, dass viele Kinder mitmachen.

Auch wenn das Ganze ein kleiner Wettbewerb ist, soll kein Leistungsdruck aufkommen. „Die Kinder sollen Spaß am Lesen entwickeln“, hofft sie. Deshalb gibt es Hauptpreise für die Gewinner - und alle, die mindestens fünf Bücher schaffen, erhalten eine Teilnehmerurkunde.

Positiver Effekt für die Schule

Vielleicht, so ergänzt die Büchereileiterin, mache sich die Teilnahme auch beim nächsten Schulzeugnis bemerkbar. „Wir regen die Kinder deshalb auch immer an, die Teilnehmerurkunde nach den Ferien ihren Deutschlehrern zu zeigen“, sagt Birgit Meyer-Beylage. Ihre Erfahrung: „Das wirkt sich oft auch auf die mündliche Note aus.“

Drucken
Anzeige
Anzeige
  • Streffing Krimis
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur