Internetseite fragt: Welcher Ehrenamtstyp sind Sie?

Wie Jugendliche das passende Ehrenamt finden können

Die neue Internet-Plattform „Ehrenamtcheck“ soll Jugendlichen auf der Suche nach einem Ehrenamt helfen. Die Seite zeigt nach wenigen beantworteten Fragen an, welches Engagement zu einem passt, gab Westlotto als Betreiber in Münster bekannt.

„Mit der Plattform wollen wir unsere Partner unterstützen und das Ehrenamt stärker in den Fokus rücken“, sagte Geschäftsführerin Christiane Jansen. Der Ehrenamts-Typencheck sei eine Reaktion auf die schwierige Situation vieler Organisationen, denen gerade junges Personal fehle. Nutzer bekommen neben den verschiedenen Kategorien auch mögliche Organisationen und Kontakte zu Ansprechpartnern angezeigt.

Lottogesellschaft unterstützt gemeinnützige Organisationen

Westlotto gibt nach eigenen Angaben 40 Prozent der Spieleinsätze an gemeinnützige Organisationen wie Sportvereine, Sozialverbände, den Denkmal- und Naturschutz, Kunst- und Kulturinitiativen weiter. 2018 seien es etwa 651 Millionen Euro gewesen.

Der Sprecher des Roten Kreuzes Westfalen-Lippe, Gerd Diesel, betonte, viele junge Menschen wüssten gar nicht, welche Optionen es beim Ehrenamt gebe und wo sie mit der Suche anfangen sollen. Nicht nur das Rote Kreuz sei auf Ehrenamtliche angewiesen.