Anzeige
Komm in den Login KLup
___STEADY_PAYWALL___

Angebot des Bischöflichen Offizialats in Vechta

Zeit zu zweit - für erstes Online-Seminar für Paare sind Plätze frei

  • Erstmals lädt das Referat Ehe und Familie im Bischöflichen Offizialat in Vechta zu einem Online-Seminar für Paare ein.
  • Der Tageskurs am Samstag, 12. Februar, eignet sich auch als Ehevorbereitungskurs.
  • Es sind noch Plätze frei.
Anzeige

Auch Paare nervt der Lockdown. Denn er stellt auch schnell die Beziehung auf eine Probe. Eng aufeinander, weniger Kontakt und Freizeitmöglichkeiten. Manche würden sich da vielleicht gerne mal miteinander und auch mit anderen über Erfahrungen austauschen, vielleicht im Rahmen eines Seminars. Doch lohnt es, sich dort anzumelden, wenn man immer mit einer Absage rechnen muss? Wegen Inzidenzwerten oder Hospitalisierungsraten?

Genau das ist der Anlass für das Tages-Paarseminar unter dem Titel „Zeit zu zweit“, zu dem das Referat Ehe, Familie und Alleinerziehende des Bischöflichen Offizialats in Vechta am Samstag, 12. Februar, einlädt. „Erstmals bieten wir so ein Seminar als Online-Veranstaltung an“, erklärt die für den Themenbereich zuständige Theologin Sabine Orth im Gespräch mit „Kirche-und-Leben.de“. „Wir möchten Sie dazu anregen, mal in Ruhe das zu besprechen, was im Alltag oft untergeht oder als selbstverständlich vorausgesetzt wird.“

Platz für zehn Paare

Ein Vorteil der Online-Version in ihren Augen: „Das Paar kann das von zu Hause aus machen. Das macht es einfacher, wenn man sowieso viel um die Ohren hat, zum Beispiel Kinder.“ Der Tag wird ein Mix sein aus Online-Sequenzen miteinander am Bildschirm und Einheiten, die die Teilnehmer für sich gestalten, sogar mit geeigneten Rezepten.

Er eignet sich auch als Ehevorbereitungskurs. Mit der Anmeldung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Überraschungspaket für ihren gemeinsamen Tag, sowie den entsprechenden Zoom-Link. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Maximal zehn Paare können teilnehmen. Noch sind Plätze frei. Interessierte Paare können sich anmelden unter 04441-872.

Drucken
Anzeige