Kirche und Leben News-Feed http://www.kirche-und-leben.de Aktuelle Nachrichten en_GB Kirche und Leben, Münster, Germany Fri, 19 Oct 2018 20:34:16 +0200 Fri, 19 Oct 2018 20:34:16 +0200 TYPO3 EXT:news news-8753 Fri, 19 Oct 2018 16:36:55 +0200 Zweite Ausgabe von „leben!“ kostenlos für alle Katholiken https://www.kirche-und-leben.de/artikel/zweite-ausgabe-von-leben-kostenlos-fuer-alle-katholiken/ Kostenlos und für mehr 1,1 Millionen Menschen im Bistum Münster: Zum zweiten Mal erscheint in diesen Tagen die Zeitschrift „leben!“. Das „katholische Magazin für Lebensfreude“ will vor allem kirchenferne Menschen angesprechen. Kostenlos und für mehr 1,1 Millionen Menschen im Bistum Münster: Zum zweiten Mal erscheint in diesen Tagen die Zeitschrift „leben!“. Mit dem „katholischen Magazin für Lebensfreude“ – so der Untertitel – sollen besonders jene Menschen angesprochen werden, die zwar katholisch sind, aber kaum von den Angeboten der Kirche im Bistum Münster erreicht werden.

Im neuen Heft redet Fernseh-Moderatorin...

]]>
Nachrichten Video
news-8749 Fri, 19 Oct 2018 14:45:00 +0200 Weihbischof Wilfried Theising kocht mit Inhaftierten in Vechta https://www.kirche-und-leben.de/artikel/weihbischof-wilfried-theising-kocht-mit-inhaftierten-in-vechta/ Wegen Umbauarbeiten im Vechtaer Frauengefängnis ist die dortige Lehrküche übergangsweise im Bildungshaus Antoniushaus untergekommen. Weihbischof Wilfried Theising hat sich mit den inhaftierten Auszubildenden an den Herd gestellt. Weihbischof Wilfried Theising hat gemeinsam mit Inhaftierten der Justizvollzugsanstalt (JVA) für Frauen in Vechta Mittagessen gekocht. Bei einem Besuch in der Küche des Antoniushauses stand er auch selbst am Herd und bereitete gemeinsam mit ihnen unter anderem ein Omelett zu.

Seit März dieses Jahres ist der Lehrbetrieb der JVA-Küche übergangsweise im Antoniushaus untergebracht. Grund sind...

]]>
Nachrichten
news-8751 Fri, 19 Oct 2018 14:31:32 +0200 TKKG drehen auf der Loburg in Ostbevern neuen Kino-Film https://www.kirche-und-leben.de/artikel/tkkg-drehen-auf-der-loburg-in-ostbevern-neuen-kino-film/ Das Gymnasium und Internat Loburg in Ostbevern kommt auf die Leinwand: Für den neuen TKKG-Film dreht das Film-Team dort in diesen Tagen. Ganz nah dabei sind Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer. Den Aufwand hätten sie niemals erwartet. Ein ganz normaler Tag auf dem Gymnasium und Internat Loburg in Ostbevern: Mit ihren bunten Taschen und Rucksäcken laufen die Schülerinnen und Schüler über den Schulhof, unterhalten sich, machen Witze. Doch etwas ist anders: Unterricht findet nicht statt.

Stylisten und Frisöre kümmern sich mit Haarspray, Puder und Kämmen darum, dass alle gut aussehen. Und was machen die ganzen Kameras, Planen und...

]]>
Nachrichten
news-8747 Fri, 19 Oct 2018 13:08:26 +0200 Noch eine Woche Jugendsynode: Bischof Genn zieht Zwischenbilanz https://www.kirche-und-leben.de/artikel/noch-eine-woche-jugendsynode-bischof-genn-zieht-zwischenbilanz/ Am 28. Oktober endet im Vatikan nach fast vier Wochen die Bischofssynode zur Jugend. Was im Abschlussdokument stehen könnte und welche Rolle die Themen Frauen, Berufung und Missbrauch spielen, sagt Bischof Felix Genn aus Münster. Am 28. Oktober endet im Vatikan nach fast vier Wochen die Bischofssynode zur Jugend. Was im Abschlussdokument stehen könnte und welche Rolle die Themen Frauen, Berufung und Missbrauch spielen, sagt Bischof Felix Genn aus Münster. Der Vorsitzende der Kommission für geistliche Berufe und kirchliche Dienste der Deutschen Bischofskonferenz moderiert den deutschsprachigen Synoden-Arbeitskreis.

Bischo...

]]>
Nachrichten
news-8743 Fri, 19 Oct 2018 12:17:25 +0200 Dieter Geerlings fordert sachliche Debatte über Homosexualität https://www.kirche-und-leben.de/artikel/dieter-geerlings-fordert-sachliche-debatte-ueber-homosexualitaet/ Im Streit um das Verständnis von Homosexualität hat sich Weihbischof Dieter Geerlings aus Münster für eine liberalere Haltung ausgesprochen. Damit unterstützt er Forderungen von Jesuitenpater Ansgar Wucherpfennig und dem Mainzer Bischof Peter Kohlgraf. Im Streit um das Verständnis von Homosexualität hat sich der emeritierte Weihbischof Dieter Geerlings aus Münster für eine liberalere Haltung ausgesprochen.

„Wir brauchen eine sachliche Debatte über Homosexualität“, sagte Geerlings im Gespräch mit „Kirche+Leben“. Dazu gehöre eine wissenschaftlich begründete Bibelauslegung, die nicht fundamentalistisch geführt werden dürfe. In theologischen...

]]>
Nachrichten
news-8741 Fri, 19 Oct 2018 11:37:51 +0200 Moritz Bleibtreu: Bibel ist die wichtigste Geschichte überhaupt https://www.kirche-und-leben.de/artikel/moritz-bleibtreu-bibel-ist-die-wichtigste-geschichte-ueberhaupt/ Geschichten sind dem Schauspieler Moritz Bleibtreu zufolge „ein tolles Mittel“ der Verständigung. „Die Bibel ist die wichtigste Geschichte überhaupt. Damit fängt ja quasi alles an“, sagte der 47-Jährige der „Augsburger Allgemeinen“. Gute Geschichten sind dem Schauspieler Moritz Bleibtreu zufolge „ein tolles Mittel“ der Verständigung. „Die Bibel ist die wichtigste Geschichte überhaupt. Damit fängt ja quasi alles an“, sagte der 47-Jährige der „Augsburger Allgemeinen“ (Ausgabe von Samstag, 20. Oktober).

Er glaube nicht an die Wirkung von Kritik. Dinge zu kritisieren ändere nichts, betonte er: „Ich glaube, dass Geschichten die...

]]>
Nachrichten
news-8739 Fri, 19 Oct 2018 10:01:35 +0200 Warum Christian Olding von der Jugendsynode nicht viel erwartet https://www.kirche-und-leben.de/artikel/warum-christian-olding-von-der-jugendsynode-nicht-viel-erwartet/ Der als „Popkaplan“ bekannt gewordene Pfarrer Christian Olding erwartet nicht besonders viel von der Jugendsynode im Vatikan. Ein Gespräch über Werte, Gottesdienstformen, den kirchlichen Tonfall und diskutierende Herren in fortgeschrittenen Alter. Bei einer Synode zum Thema Kirche und Jugend tagen noch bis zum 28. Oktober im Vatikan 267 Bischöfe, 23 externe Fachleute und 49 Gasthörer - die meisten davon junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren. Der als „Popkaplan“ und Buchautor bekannt gewordene Pfarrer Christian Olding ist Priester und Lehrer in Geldern am Niederrhein. Seine Erwartungen an das Treffen sind sehr gering.

Pfarrer Olding,...

]]>
Nachrichten
news-8737 Thu, 18 Oct 2018 16:39:49 +0200 400 Kandidaten für Kirchenausschüsse im Oldenburger Land https://www.kirche-und-leben.de/artikel/400-kandidaten-fuer-kirchenausschuesse-im-oldenburger-land/ Mehr als 400 Katholiken kandidieren in 39 Kirchengemeinden des Oldenburger Landes für die Kirchenausschusswahlen am 10. und 11. November. Die Gremien ähneln den Kirchenvorständen im NRW-Teil des Bistums Münster. Mehr als 400 Katholiken kandidieren in 39 Kirchengemeinden des Oldenburger Landes für die Kirchenausschusswahlen am 10. und 11. November. Das teilte die Bischöfliche Pressestelle Vechta am Donnerstag mit.

Kirchenausschüsse sind für die Finanzen, Verwaltungsaufgaben, Immobilien und Kindertagesstätten einer Kirchengemeinde zuständig. Sie sind Dienstgeber für alle Angestellten einer Kirchengemeinde...

]]>
Nachrichten
news-8735 Thu, 18 Oct 2018 15:11:38 +0200 Alle katholischen Grundschulen in Vechta bleiben katholisch https://www.kirche-und-leben.de/artikel/alle-katholischen-grundschulen-in-vechta-bleiben-katholisch/ Keine der fünf katholischen Bekenntnis-Grundschulen in Vechta wird in eine Schule für Schüler aller Bekenntnisse umgewandelt. Die Eltern mussten abstimmen, weil bestimmte Grenzwerte überschritten waren, die das Gesetz vorgibt. Keine der fünf katholischen Bekenntnis-Grundschulen in Vechta wird in eine Schule für Schüler aller Bekenntnisse umgewandelt. Das haben Abstimmungen unter den Eltern der jeweiligen Schüler ergeben, deren Ergebnisse jetzt bekannt wurden.

Zwar stimmte an einigen Schulen mehr als die Hälfte der Abstimmenden für eine Umwandlung. Wegen zu geringer Beteiligung wurde die erforderliche Quote von mehr 50...

]]>
Nachrichten
news-8733 Thu, 18 Oct 2018 14:49:34 +0200 Kurz erklärt: Was Lukas mit dem Stier zu tun hat https://www.kirche-und-leben.de/artikel/kurz-erklaert-was-lukas-mit-dem-stier-zu-tun-hat/ Am 18. Oktober ist der Gedenktag des heiligen Lukas, eines der vier Evangelisten und des Verfassers der Apostelgeschichte. Warum wird er immer mit einem Stier gezeigt? Was war dem Autor wichtig? Antworten gibt es im Video. Am 18. Oktober ist der Gedenktag des heiligen Lukas, eines der vier Evangelisten und des Verfassers der Apostelgeschichte. Warum wird er immer mit einem Stier gezeigt? Wann hat er gelebt? Was war dem Autor wichtig?

Antworten zum Leben und Wirken des biblischen Bestseller-Autors gibt es im Video.

]]>
Nachrichten Video
news-8731 Thu, 18 Oct 2018 12:49:17 +0200 Kerstin Stegemann neue Sprecherin von NRW-Arbeitskreis https://www.kirche-und-leben.de/artikel/kerstin-stegemann-neue-sprecherin-von-nrw-arbeitskreis/ Kerstin Stegemann, Geschäftsführerin der Freiwilligen Sozialen Dienste (FSD) im Bistum Münster, ist zur Sprecherin des Landesarbeitskreises für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Kerstin Stegemann, neue Geschäftsführerin der Freiwilligen Sozialen Dienste (FSD) im Bistum Münster, ist zusätzlich zur Sprecherin des Landesarbeitskreises für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD) in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Das teilte die FSD-Gesellschaft am Donnerstag mit.

Die Mitgliederversammlung des Landesarbeitskreises wählte Stegemann zur...

]]>
Nachrichten
news-8729 Thu, 18 Oct 2018 11:40:14 +0200 Professor Striet: Massive Spannung zwischen Theologie und Lehramt https://www.kirche-und-leben.de/artikel/professor-striet-massive-spannung-zwischen-theologie-und-lehramt/ Der aus Rheine stammende Freiburger Fundamentaltheologe Magnus Striet wirft der Kirche einen mangelnden Willen zur Selbstaufklärung vor. Fragen von Sexualität seien ein drastisches Beispiel dafür. Er fordert mehr Freiheit in der theologischen Wissenschaft. Der aus Rheine stammende Freiburger Fundamentaltheologe Magnus Striet wirft der Kirche einen mangelnden Willen zur Selbstaufklärung vor. Fragen von Sexualität seien ein drastisches Beispiel dafür, schreibt er am Donnerstag in einem Gastbeitrag für das Portal katholisch.de in Bonn. „Es gehört zum Versagen der Institution katholische Kirche, präzise: es ist die Schuld von Verantwortungsträgern, das...

]]>
Nachrichten
news-8727 Thu, 18 Oct 2018 11:33:02 +0200 Familienbund: Rentensystem benachteiligt Eltern doppelt https://www.kirche-und-leben.de/artikel/familienbund-rentensystem-benachteiligt-eltern-doppelt/ Der Familienbund der Katholiken (FDK) kritisiert, dass Eltern im derzeitigen System der Rentenversicherung doppelt benachteiligt würden. Was dagegen zu tun ist, erläutert FDK-Bundesgeschäftsführer Matthias Dantlgraber im Gespräch. Der Familienbund der Katholiken (FDK) kritisiert falsche Anreize in der Rentenversicherung. Im Gespräch mit dem Internet-Magazin „Kirche-und-Leben.de“ aus Münster sagte FDK-Bundesgeschäftsführer Matthias Dantlgraber am Donnerstag, derzeit bekämen langjährig Erwerbstätige ohne Kinder die meiste Rente: „Das ist eine Fehlkonstruktion, weil das Rentensystem nicht nur keine Anreize für Kinder schafft,...

]]>
Nachrichten
news-8725 Thu, 18 Oct 2018 09:46:11 +0200 Zeitung: Woelki verhinderte Berufung von Dogmatiker an Uni Bonn https://www.kirche-und-leben.de/artikel/zeitung-woelki-verhinderte-berufung-von-dogmatiker-an-uni-bonn/ Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hat laut einem Zeitungsbericht vor zwei Jahren die Berufung eines Theologen an die Universität Bonn verhindert. Der Priester ist inzwischen Professor in Fribourg in der Schweiz. Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki hat laut einem Zeitungsbericht vor zwei Jahren die Berufung eines Theologen an die Universität Bonn verhindert. Der Erzbischof habe 2016 bei der damaligen nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerin Svenja Schulze (SPD) gegen die Ernennung von Joachim Negel als Dogmatikprofessor interveniert, schreibt der „Kölner Stadt-Anzeiger“ am Donnerstag. Dabei...

]]>
Nachrichten
news-8723 Thu, 18 Oct 2018 09:34:04 +0200 Bischof Wilmer: Bischof Homeyer hat bei Missbrauch versagt https://www.kirche-und-leben.de/artikel/bischof-wilmer-bischof-homeyer-hat-bei-missbrauch-versagt/ Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer wirft seinem Vorvorgänger Josef Homeyer und der damaligen Bistumsleitung Versagen und Vertuschung in Sachen Missbrauch vor. Der 2010 gestorbene Homeyer stammte aus Harsewinkel im Bistum Münster. Der Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer wirft seinem Vorvorgänger Josef Homeyer und der damaligen Bistumsleitung Versagen und Vertuschung in Sachen Missbrauch vor. „Ich kann nur sagen: Im Zusammenhang mit der Causa Peter R. hat der damalige Bischof Josef Homeyer mit seiner Bistumsleitung nicht nur versagt, sondern sie haben fürchterliche Dinge zugedeckt, und das ist eine Katastrophe“, sagte Wilmer...

]]>
Nachrichten
news-8719 Wed, 17 Oct 2018 17:20:49 +0200 Weltfriedenstreffen in Bologna endet mit interreligiösem Appell https://www.kirche-und-leben.de/artikel/weltfriedenstreffen-in-bologna-endet-mit-interreligioesem-appell/ Mehr Einsatz für Frieden haben rund 300 Vertreter verschiedener Religionen im mittelitalienischen Bologna gefordert. 2017 hatte das Internationale Friedenstreffen in Münster und Osnabrück stattgefunden. Mehr Einsatz für Frieden haben rund 300 Vertreter verschiedener Religionen im mittelitalienischen Bologna gefordert. „Frieden ist nie ewig“, heißt es in einem Appell zum Ende des internationalen Friedenstreffens in Bologna, berichtet die italienische Zeitung „Avvenire“. 2017 hatte das Internationale Friedenstreffen in Münster und Osnabrück stattgefunden.

Religionen und Völker müssten sich stetig...

]]>
Nachrichten
news-8715 Wed, 17 Oct 2018 16:37:26 +0200 Wucherpfennig bekräftigt sein Verständnis von Homosexualität https://www.kirche-und-leben.de/artikel/wucherpfennig-bekraeftigt-sein-verstaendnis-von-homosexualitaet/ Der bisherige Rektor der katholischen Hochschule Sankt Georgen, Ansgar Wucherpfennig, sieht ablehnende Aussagen in der Bibel zur Homosexualität als nicht mehr zeitgemäß an. In einem Interview äußerte er sich auch zu seiner eigenen Situation. Der bisherige Rektor der katholischen Hochschule Sankt Georgen, Ansgar Wucherpfennig, sieht ablehnende Aussagen in der Bibel zur Homosexualität als nicht mehr zeitgemäß an. „Das Verständnis von Homosexualität hat sich gegenüber Paulus komplett geändert“, sagte Wucherpfennig am Mittwoch der „Frankfurter Neuen Presse“.

Die scharfen Aussagen des Apostels im Neuen Testament gegen...

]]>
Nachrichten
news-8713 Wed, 17 Oct 2018 16:29:37 +0200 Älteste deutsche Ordensfrau feierte 110. Geburtstag https://www.kirche-und-leben.de/artikel/aelteste-deutsche-ordensfrau-feierte-110-geburtstag/ Die Dominikanerin Schwester Konrada Huber hat am 29. September ihr 110. Lebensjahr vollendet. Damit ist sie der wohl älteste deutsche Ordenschrist, ergab eine Nachfrage bei der Vereinigung Deutscher Ordensobern. Die Dominikanerin Schwester Konrada Huber hat am 29. September ihr 110. Lebensjahr vollendet. Damit ist sie der wohl älteste deutsche Ordenschrist. Wie eine Nachfrage bei der Vereinigung Deutscher Ordensobern ergab, ist dort keine ältere Schwester und auch kein älterer Bruder deutscher Herkunft bekannt.

Die Niederbayerin stammt von einem Bauernhof im Rottal und trat 1930 ins Dominikanerkloster...

]]>
Nachrichten
news-8707 Wed, 17 Oct 2018 13:01:13 +0200 Unternehmer: Kirche soll Glauben der Mitarbeiter nicht kontrollieren https://www.kirche-und-leben.de/artikel/unternehmer-kirche-soll-glauben-der-mitarbeiter-nicht-kontrollieren/ Wie gerecht es in der Wirtschaft zugeht, dazu äußert sich die Kirche immer wieder. Doch wie sieht es bei ihr selbst aus? Einschätzungen von Ulrich Hemel, Bundesvorsitzender des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU). Wie gerecht es in der Wirtschaft zugeht, dazu äußert sich die Kirche immer wieder. Doch wie sieht es bei ihr selbst aus? Einschätzungen von Ulrich Hemel, Bundesvorsitzender des Bundes Katholischer Unternehmer (BKU).

Herr Hemel, wie verhält sich aus Ihrer Sicht die Kirche als Arbeitgeber und Unternehmer?

Allgemeine Aussagen sind schwierig, denn die Kirche besteht aus vielen Einheiten. Zum...

]]>
Nachrichten Zeitung
news-8705 Wed, 17 Oct 2018 11:59:14 +0200 Zekorn: Kirche tut zu wenig für die Länder des Südens https://www.kirche-und-leben.de/artikel/zekorn-kirche-tut-zu-wenig-fuer-die-laender-des-suedens/ Deutliche Kritik an Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft hat Weihbischof Stefan Zekorn aus Münster geübt. Es sei unverantwortlich, dass sich die deutschen Bistümer inhaltlich und finanziell viel zu wenig für die südlichen Länder engagieren würden. Deutliche Kritik an Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft hat Weihbischof Stefan Zekorn aus Münster mit Blick auf den heiliggesprochenen Erzbischof Oscar Romero geübt. Zekorn nannte es „unverständlich bis unverantwortlich“, dass sich die deutschen Bistümer inhaltlich und finanziell „viel zu wenig“ für die südlichen Länder engagieren würden.

Zekorn ist Bischöflicher Beauftragter für Weltkirche...

]]>
Nachrichten