Coming soon: Login KLup

Impulse

"Immer drohen wir unterzugehen, weggeschwemmt zu werden, ausgesetzt zu sein", schreibt Pater Daniel Hörnemann in seiner Auslegung der Lesungen dieses Sonntags.
Impuls

Das Wort Taufe hat von der ursprünglichen Wortbedeutung mit Untertauchen zu tun. An diesem Sonntag, dem Fest der Taufe des Herren, taucht Pater Daniel Hörnemann in diese einerseits bedrängende,…

Mehr...
Letzter Blick auf die Krippe – bis zum nächsten Weihnachtsfest.
Impuls

An diesem Sonntag feiert die Kirche das Hochfest der Erscheinung des Herrn. Damit geht die Weihnachtszeit allmählich in die Schlussphase. Bevor die Krippen wieder abgebaut werden, lädt Pater Daniel…

Mehr...
Stein
Impuls

Der erste Weihnachtsfeiertag gehört dem Kind und Friedensfürst. Doch schon der zweite Tag macht unmissverständlich klar: Der Glaube an diesen Gott kann todgefährlich sein. Wie der heilige Stephanus…

Mehr...
Kleine Pflanzen auf trockenem Boden.
Impuls

Zwei Frauen begegnen sich. Die eine alt, die andere Jungfrau. Und beide schwanger. Wie soll das gehen? Das fragen sich nicht nur die beiden Frauen, Maria und Elisabeth, das fragen sich auch viele…

Mehr...
"Wenn ich also drohend zur Umkehr mahnende Glaubensverkündigung ablehne: Was soll ich, tun, Gott, damit mein Leben in der Tiefe gelingt?“, fragt Carl Möller in seiner Auslegung des Sonntags-Evangeliums.
Impuls

„Sag uns, was sollen wir tun?“ Ziemlich scheinheilig stellen drei verschiedene Gruppen stellen Johannes dem Täufer diese Frage. Dessen Antworten sind klipp und klar - aber auch recht schroff. Ist das…

Mehr...
Impuls

Wen es umgehauen hat in seinem Leben, der steht schlecht da. Wenn es nach manchem Politiker geht. Doch der Advent kommt da unten erst richtig in Fahrt, Gott sei Dank.

Mehr...
In der Jordan-Ebene im Heiligen Land, wo Johannes taufte.
Impuls

Weltbewegendes ereignet sich nicht immer nur auf der ganz großen Bühne etwa der Politik. Johannes der Täufer steht für ein solches Ereignis. Matthias Grammann aus Recklinghausen beschreibt es in…

Mehr...
Adventsserie Ruhe!Jetzt.
Impuls

Lange nicht mehr wussten wir so klar, dass Regenwolken mit echter Sehnsucht zu tun haben können. Ein beliebtes Adventslied singt davon – und doch nicht nur vom Wetter.

Mehr...
Schon der Apostel Paulus hat die glorreiche Wiederkunft Jesu in Aussicht gestellt. "Und gute 2000 Jahre später warten wir immer noch", schreibt Matthias Grammann in seiner Auslegung der Sonntagslesungen.
Impuls

Zeichen erscheinen an Sonne, Mond und Sternen, die Meere toben, und die Menschen sind ratlos. Und dann kommt er, der Menschensohn. Seine Advents-Botschaft scheint widersprüchlich, meint Matthias…

Mehr...
Morgenstimmung am Dortmund-Ems-Kanal bei Münster..
Impuls

Eines der ältesten Adventslieder erzählt in stimmungsvoller Ruhe vom Kommen eines Schiffes. Was hat es mit dem Bild auf sich?

Mehr...
Eine Krone mit anderen abgelegten Devotionalien.
Impuls

„Christkönigssonntag" - ein merkwürdiger Titel für diesen Sonntag. Monarchie ist out, die Royals bestenfalls eine Sache für die Klatschspalten. Und sowieso ist Jesus ein ganz anderer König, heißt es.…

Mehr...
Menschen auf einer Müllhalde in der philippinischen Großstadt Cebu.
Impuls

Die Sonne wird sich verfinstern, der Mond wird nich tmehr scheinen, es kommen die Tage der großen Not: Apokalyptisch im Wortsinn ist das Evangelium dieses Sonntags. Dass es dabei nicht nur um düstere…

Mehr...