Coming soon: Login KLup

Impulse

Marienfigur am rechten Vierungspfeiler des St.-Paulus-Doms in Münster.
Impuls

Körper und Kirche – nicht gerade ein spannungsfreies Verhältnis. Am 15. August aber wird gefeiert, dass ein Mensch mit Leib und Seele von Gott aufgenommen wurde: Maria. Nicht ohne Grund hat sich um…

Mehr...
Ayşe Erkmen: „On Water“ in Münsters Hafen, Skulptur Projekte 2017.
Impuls

In Münster kann man zurzeit übers Wasser gehen. Das ist nichts Neues, das hat Jesus ja auch schon gemacht. Aber war das auch ein Trick, eine Illusion? Falsche Frage, findet Daniel Gewand,…

Mehr...
Sommerabend im Münsterland.
Impuls

Leben, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen: Landleben ist voll im Trend, Heimat ein wiederentdeckter Schatz. Steckt dahinter die Sehnsucht nach heiler Welt? Die Bibel erzählt eher von Menschen,…

Mehr...
Gipfelkreuz in den österreichen Alpen im Lungau.
Impuls

Wer auf einen Berg steigt, wird oben mit einer schönen Aussicht und einem guten Überblick belohnt. Diese ermöglichen Erfahrungen und Erkenntnisse, die einem unten im Tal verwehrt bleiben, sagt Daniel…

Mehr...
Wie etwas scheinbar Unspekaktuläres glücklich machen kann, scheint dieser Junge genau zu wissen. Ähnlich sieht es mit dem Schatz im Acker aus, von dem Jesus im heutigen Evangelium spricht.
Impuls

Was im Leben wirklich wichtig ist, muss nichts Großartiges sein. Pfarrer Jan Magunski aus Münster hat von seinem anderthalbjährigen Neffen gelernt, was einen wahren Schatz im Leben ausmacht.

Mehr...
Lolch: Sieht aus wie Getreide, gilt aber als Unkraut.
Impuls

Wie oft glauben wir, Menschen nach dem aus „Aschenputtel“-Motto „Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen“ bewerten und einordnen zu können: „Der taugt was; den kannste vergessen ...“…

Mehr...
Der Erbsenzähler ist kleinkariert, der Sämann großzügig.
Impuls

Wie soll man damit umgehen, wenn sich Menschen immer weniger für Gott interessieren? Von diesem Frust kann Pfarrer Stefan Jürgens aus Münster ein Lied singen. Aber auch davon, wie das Evangelium…

Mehr...
Hanteln.
Impuls

Jesus weiß: Einfache Leute können sehr klug sein; Gebildete jedoch, die nur schlau sind, können sehr verschlagen sein und am Ende ganz schön dumm aussehen. Was das mit den Lesungen des 14. Sonntags…

Mehr...
Ein bedeutungsvolles Geschenk.
Impuls

Liturgie ist mehr als die Summe aneinander gereihter Riten, meint Stefan Jürgens. Das gehe oft unter, wenn zum Beispiel Erstkommunionkinder den Messablauf lernen. Um den Inhalt der Eucharistiefeier zu…

Mehr...
Vom Dunkel ins Licht.
Impuls

„Fürchtet euch nicht!“, lautet die Botschaft des 12. Sonntags im Jahreskreis. Benedikt Feldhaus versteht diesen Satz nicht als Befehl, den Jesus uns gibt. Es ist eine Zusage, derer wir uns gewiss sein…

Mehr...
Entspannen in der Hängematte.
Impuls

„Ich bin doch keine Maschine“, singt Tim Bendzko. Und auch Jesus stieß hin und wieder an seine Grenzen. Davon erzählen die Lesungen des 11. Sonntags im Jahreskreis. Benedikt Feldhaus empfieht uns,…

Mehr...
Schlösser an einer Brücke.
Impuls

Gott ist ein hoffnungsloser Fall, schreibt Benedikt Feldhaus in seiner Auslegung zu den Lesungstexten vom Dreifaltigkeitssonntag. Immer wieder läuft Gott uns hinterher, als wüsste er nicht, wie oft…

Mehr...