Coming soon: Login KLup

Impulse

„Meine Mutter meinte, ich solle mich wehren, und, so ich angegriffen würde, den anderen gegen das Schienbein treten“, erinnert sich P. Elmar Salmann. „Aber das tue doch weh, meinte ich. Ja, das solle es auch, versetzte sie. Gehört, gesagt, getan.?
Impuls

Ganz schön hoher Anspruch, den die Bergpredigt da formuliert: Still halten, sich nicht wehren, auch noch die andere…

Mehr...
Anzurufen bei Steinleiden: der heilige Liborius. Hier eine Darstellung im St.-Paulus-Dom in Münster, gleich gegenüber der Astronomischen Uhr. In seiner Linken: ein Buch mit Steinen darauf.
Impuls

Soll noch einer sagen, die Kirche wäre körperfeindlich! Schließlich interessiert sich sogar Gott selber intensiv für…

Mehr...
Öffentliche „Kuss-Zone“ vor einem Café in Hannover.
Impuls

Am 14. Februar ist Valentins-Tag. Keineswegs nur ein Tag der Blumenindustrie. Sondern als erstes Tag der Liebenden. Und…

Mehr...
An den Iguacu-Wasserfällen in Brasilien.
Impuls

Das Christentum ist mehr als alle Moral und Ideologie, als sittlich einwandfreies Benehmen und gut situierte…

Mehr...
„Ihr seid das Salz der Welt“, sagt das Evangelium dieses Sonntags.
Impuls

Wie kommt es, dass wir mit dem einen gut können, mit dem anderen aber nicht? Irgendetwas ist da, dass über die „Chemie“…

Mehr...
Durch zwei brennende Kerzen wird der Blasius-Segen gesprochen: „Auf die Fürsprache des heiligen Blasius bewahre dich der Herr vor Halskrankheit und allem Bösen.“
Impuls

Winterzeit – Erkältungszeit. Was also tun bei fieser Angina? Ob ein Segen, einmal jährlich, hilft? Am 3. Februar…

Mehr...
„Er wetterte gegen feiste Bischöfe, Priester und Ordensleute sowie gegen 'Limonaden-Christen', gegen Bequemlichkeit, Prinzipienlosigkeit und Glaubensfeigheit.“ Die Rede ist von Pater Johannes Leppich. Ein moderner Prophet?
Impuls

Der Prophet Zefanja redet Tacheles. Er verurteilt jene, die dick und fett geworden sind auf Kosten anderer. Und Jesus…

Mehr...
Holocaust-Denkmal in Berlin
Impuls

Sich einmal im Jahr an schöne, aber auch an schlimme Erlebnisse erinnern zu lassen, stärkt für die Zukunft. Erst recht…

Mehr...
Blick auf den See Genezareth in Galiläa.
Impuls

Jesus kommt in ein Land, in dem es drunter und drüber ging. Multinational, multikulturell, multireligiös. Da geht er…

Mehr...
Spitz gegen rund? Alles eine Frage der Perspektive: Der Münchner Fernsehturm scheint die von goldener Abendsonne angestrahlte Hülle des BMW-Museums beinahe anzupieksen.
Impuls

Wenn Grenzen fließend werden, wollen manche erst recht Grenzen setzen. Was bedeutet das für eine Religion, die sich…

Mehr...
Ein Bild, das Johannes der Täufer für den Messias verwendet: das Lamm.
Impuls

Gleich dreimal erzählen die Lesungen dieses Sonntags von Menschen mit einem besonderen Auftrag. Ihre Mission war nicht…

Mehr...
Weiß, violett, rot, und grün: die Hauptfarben der Gewänder in der Liturgie. Mitunter gibt es auch schwarze bei Beerdigungen, blaue bei Marienfesten und rosafarbene am 3. Advent und 4. Fastensonntag.
Impuls

Wenn Ihnen die bunte Gewänderpracht im Gottesdienst nicht ganz grün ist, gibt es Grund zur Hoffnung auf Klärung. Schwarz…

Mehr...
Anzeige
  • Kampanile - Medieagentur